Vermischtes, HeyHolidays

Bangalore, Indien - HeyHolidays, ein globaler Akteur auf dem Online-Markt für alternative Unterbringungsmöglichkeiten, hat seine Präsenz auf Kroatien, Ungarn und andere europäische Länder ausgedehnt, die langsam zu beliebten Reisezielen unter Indern werden.

19.02.2018 - 10:07:17

HeyHolidays startet in Kroatien und ist nun in 120 Ländern weltweit vertreten

Bangalore, Indien -

HeyHolidays, ein globaler Akteur auf dem Online-Markt für alternative Unterbringungsmöglichkeiten, hat seine Präsenz auf Kroatien, Ungarn und andere europäische Länder ausgedehnt, die langsam zu beliebten Reisezielen unter Indern werden. Kroatien bietet die perfekte Mischung aus Strand, Gebirge, Museen, Nationalparks und antiken Ruinen für ein außergewöhnliches Reiseerlebnis. Durch die HBO Fernsehserie "Game of Thrones" ins Blickfeld gerückt, haben kroatische Reiseziele wie Dubrovnik, Split, Makarska und Trogir bedeutend an Beliebtheit unter Reisenden gewonnen. HeyHolidays verfügt über 16.000 Immobilien, die über das gesamte Land verteilt sind. Die Unterkünfte umfassen Ferienvillen, Strandhäuser, Cottages sowie die Unterbringung auf Bauernhöfen und kosten pro Nacht zwischen 21 EUR und 2500 EUR. Die Übernachtungsmöglichkeiten sprechen jede Art von Reisenden an - Rucksackreisende, Familien, Freundesgruppen und Paare in den Flitterwochen. Einige unserer Unterbringungen können sogar über 15 Gäste beherbergen.

(Logo: https://mma.prnewswire.com/media/628531/HeyHolidays_Logo.jpg )

HeyHolidays entwickelt sich rasant und ist mittlerweile in über 120 Ländern einschließlich Kroatien, der Türkei, Luxemburg, Russland, Italien, Frankreich, Spanien sowie Großbritannien vertreten. "Neben dem Interesse an beliebten Reisezielen wie Großbritannien, Frankreich, Italien und Spanien konnten wir einen beachtlichen Anstieg der Nachfrage nach europäischen Destinationen wie Kroatien, Ungarn und den Niederlanden unter unseren indischen Auslandsreisenden beobachten", so Kenny Blatt, Mitgründer von HeyHolidays. Mit Sitz in Bangalore, Indien, hat HeyHolidays sich vorgenommen, zur ersten Wahl für indische Auslandsreisende zu werden. "Das Wachstum des Unternehmens sprach innerhalb Indiens immer mehr sowohl ein- als auch ausreisende Touristen an und ließ gleichzeitig die Anzahl unserer internationalen Kundenbuchungen steigen. Wir hören unseren Kunden aufmerksam zu und sind dazu in der Lage, entsprechend zu handeln. Dies entspricht ganz unserem Motto: Wir bieten mehr als nur ein Zimmer", erklärte Mr. Blatt weiter.

"Bei der Mehrheit der indischen Reisenden, die sich für Destinationen in Europa entscheiden, handelt es sich um Gruppen junger Menschen, Familien und Paaren in den Flitterwochen. Verpflegung wird immer mehr zu einem weiteren Anliegen für Inder, da viele Inder Vegetarier sind", fuhr Mr. Blatt fort. Mittels der HeyHolidays-App können Gäste und Gastgeber durch eine Chat-Option Buchungsvorgänge reibungslos durchführen und erhalten zugleich Restaurantvorschläge sowie bereits vor ihrer Ankunft Tipps zum Lebensmitteleinkauf. Zusätzlich zur Expansion innerhalb Europas ist HeyHolidays nun auch in über 100 Städten in Indien und Südostasien vertreten.

Informationen zu HeyHolidays

HeyWorld Holiday Pvt. Ltd. ist aktuell in über 120 Ländern tätig. In Indien ist das Unternehmen an über 120 Reisezielen präsent. Für weitere Informationen oder zur Reservierung eines kurzfristigen Zuhauses kontaktieren Sie bitte +91-80-41464444 oder senden Sie uns eine E-Mail an contact@heyholidays.com. Alternativ können Sie die Unternehmenswebseite auf http://www.heyholidays.com besuchen.

Facebook: https://www.facebook.com/heyholidays

Twitter: https://twitter.com/hey_holidays

Instagram: https://www.instagram.com/hey.holidays

OTS: HeyHolidays newsroom: http://www.presseportal.de/nr/129490 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_129490.rss2

Pressekontakt: Name: Kenny Blatt E-Mail: kenny.blatt@heyholidays.com Telefon: +91-80-4146-4444

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!