Vermischtes, SWR - Das Erste

Baden-Baden - - Querverweis: Bildmaterial wird über obs versandt und ist abrufbar unter http: / / www.presseportal.de / bilder - Was passiert eigentlich mit den Dingen, von denen man sich trennt?

08.10.2018 - 12:41:36

ARD-Buffet fragt Was passiert eigentlich mit ...?

Baden-Baden -

- Querverweis: Bildmaterial wird über obs versandt und ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/bilder -

Was passiert eigentlich mit den Dingen, von denen man sich trennt? Was passiert mit diesen Dingen dort, wo man normalerweise wenig oder keinen Einblick bekommt? Zum Beispiel mit leeren Druckerpatronen und Batterien, mit Grünschnitt und Laub im Herbst, mit Zügen am Ende ihrer Fahrten, mit Blutspenden? In der neuen Reihe "Was passiert eigentlich mit ...?" schickt das "ARD-Buffet" einen Reporter und seinen Kameramann auf die Suche nach Antworten. Dabei blicken sie hinter die Kulissen von Recyclingfirmen und Verwertern, von Betrieben und Behörden und räumen auf mit falschen Mythen und Halbwissen. Start der Reihe ist am Mittwoch, 10. Oktober 2018, mit der Frage "Was passiert eigentlich mit ... alten Büchern?" anlässlich der Eröffnung der Frankfurter Buchmesse. "Was passiert eigentlich mit ...?" - in loser Reihenfolge in der täglichen Ratgebersendung des SWR im Ersten, 12:15 Uhr.

Weitere Themen

In der ersten Staffel der Reihe "Was passiert eigentlich mit ...?" geht es außerdem um leere Druckerpatronen, alte Handys, Altglas, Laub im Herbst und Züge nach Fahrtende. Ergänzt werden die Themen von "Was passiert eigentlich mit ...?" mit einem Expertengespräch im Studio, das an das jeweilige Thema anknüpft.

Die Moderation hat Evelin König.

Das "ARD-Buffet" im Ersten: montags bis freitags, 12:15 Uhr Weitere Informationen im Internet unter www.ard-buffet.de

Informationen, kostenloses Bildmaterial und weiterführende Links unter: http://x.swr.de/s/ardbuffetfragtwaspassierteigentlichmit

Pressekontakt: Kathrin Brunner-Schwer, Telefon 0174-347 3337, Mail katharinabs@gmx.de

OTS: SWR - Das Erste newsroom: http://www.presseportal.de/nr/75892 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_75892.rss2

@ presseportal.de