Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Scanblue Engineering AG

Auetal / Schaumburg - Grund zum Jubeln im beschaulichen Auetal / Schaumburg! Der ortsans?ssige Hidden Champion Scanblue Engineering AG wurde mit einem der begehrtesten Innovationspreise Deutschlands ausgezeichnet.

26.04.2021 - 10:07:39

3D-Scan-Pioniere von Scanblue mit renommiertem TOP 100-Innovator 2021-Award ausgezeichnet

Auetal/Schaumburg - Grund zum Jubeln im beschaulichen Auetal/Schaumburg! Der ortsans?ssige Hidden Champion Scanblue Engineering AG wurde mit einem der begehrtesten Innovationspreise Deutschlands ausgezeichnet.

Einhundertzwanzig ebenso fundierte wie transparente Bewertungskriterien, ein hochkar?tiges Auswahlteam um den international anerkannten Innovationsforscher Professor Nikolaus Franke, Wissenschaftsjournalist Ranga Yogeshwar als Mentor, der Bundesverband mittelst?ndische Wirtschaft (BVMW) und die Fraunhofer-Gesellschaft als Projektpartner und manager magazin und impulse als Medienbegleiter. - Keine Frage: wer beim Top 100-Innovator-Wettbewerb vorn dabei ist, darf sich wirklich geehrt f?hlen und geh?rt zu den innovativsten Mittelst?ndlern Deutschlands.

Das best?tigt auch Scanblue-Vorstandschef Norbert Zimmermann: "Seit vielen Jahren investieren wir immense Manpower, Know-how und viel Geld, damit auf der Welt niemand auch nur ann?hernd die Qualit?t der von uns entwickelten Hightech-3D-Scansysteme erreicht. Dass unsere Innovationskraft nun auch von objektiver, wissenschaftlicher Seite validiert wurde, befl?gelt uns und sorgt daf?r, dass wir k?nftig noch mehr Gas geben."

Die von Zimmermann erw?hnten 3D-Scansysteme zeigen, wie sehr man in Auetal die globalen Trends im Blick hat: die Scan-Anlagen erzeugen zu jedem physischen Objekt schnell und kosteng?nstig den jeweiligen digitalen Zwilling, der dann sofort als Augmented Reality-Objekt in jede beliebige reale Umgebung projiziert werden kann. Die faszinierende Technik erlaubt es sogleich, jedes Objekt im Detail von allen Seiten zu betrachten, als w?re es tats?chlich im Raum vorhanden.

Mehr und mehr eingesetzt werden diese neuen Augmented Reality-Anwendungen besonders im Onlinehandel. Ziel ist es, dem Kunden schon vor dem Kauf die M?glichkeit zu geben, gr?ndlich zu pr?fen, ob etwa die ausgew?hlten Schuhe wirklich zum Kleid passen oder der Beistelltisch zum Sofa. Je mehr sich der Kunde vor dem Kauf mit dem Produkt befasst, desto eher kauft er - was ein Umsatzplus f?r den Verk?ufer bedeutet. Und desto seltener schickt er das Produkt sp?ter zur?ck - was wiederum gut f?r die Umwelt und f?r die Kosten des Verk?ufers ist. Und das alles ganz einfach mit dem Smartphone oder Tablet - mit nur einem Klick und ohne App.

Wer Zimmermann kennt, dem ist klar, dass ihm das alles aber schon wieder viel zu profan ist. Die n?chste Zukunftstechnologie hat er im eigenen Hause selbstverst?ndlich bereits entwickeln lassen: 3D-Shop- und -Mall-Systeme, die den Kunden das durch Corona verlorengegangene, reale Einkaufsfeeling zur?ckgeben. Damit tun sich f?r Online- wie Offline-H?ndler ganz neue M?rkte auf. Nun arbeitet er mit viel Verve daran, diese mannigfaltigen neuen Chancen gerade den von der Krise heftig gebeutelten lokalen Einzelh?ndlern n?herzubringen.

?ber SCANBLUE

Scanblue ist Technologief?hrer im 3D-Digitalisieren physischer Produkte f?r den Einsatz in Augmented Reality, Virtual Reality und 3D. Die Hightech-Scansysteme von Scanblue liefern gestochen scharfe digitale Produkt-Zwillinge bei minimalen Datenvolumina. Hochautomatisiert und skalierbar - auch in gro?en St?ckzahlen. Weltweit un?bertroffen.

Pressekontakt:

Scanblue Engineering AG Dr. Ulrich Clemens Chief Marketing Officer mailto:u.clemens@scanblue.com +49-5752-3777-151 http://www.scanblue.com

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/125685/4898577 Scanblue Engineering AG

@ presseportal.de