Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

RSS-Beitrag

Arg strapaziert werden heute die Nerven von Steinhoff-Anteilseignern.

20.10.2021 - 13:32:05

Steinhoff am Boden zerst?rt!. So b??t der Kurs satte rund drei Prozent ein. Dadurch sind die Wertpapiere nun schon f?r 0,14 EUR zu haben. Droht damit nun der endg?ltige Absturz? Download-Tip: Aufgrund der gro?en Brisanz bei Steinhoff, finden Sie hier eine ausf?hrliche Sonderanalyse.

Arg strapaziert werden heute die Nerven von Steinhoff-Anteilseignern. So b??t der Kurs satte rund drei Prozent ein. Dadurch sind die Wertpapiere nun schon f?r 0,14 EUR zu haben. Droht damit nun der endg?ltige Absturz?

Download-Tip: Aufgrund der gro?en Brisanz bei Steinhoff, finden Sie hier eine ausf?hrliche Sonderanalyse.

Kursverlauf von Steinhoff der letzten drei Monate.
F?r eine ausf?hrliche Steinhoff-Analyse einfach hier klicken.

Die Perspektive f?r die n?chsten Wochen hat sich dadurch verschlechtert. Da Steinhoff mit hoher Geschwindigkeit auf eine wichtige Unterst?tzung zu rauscht. Schlie?lich gen?gt ein weiterer Rutsch von rund dreizehn Prozent, um das aktuelle 4-Wochen-Tief zu unterbieten. Der Titel hatte diesen Tiefpunkt bisher bei 0,12 gefunden. Auf uns warten also ein paar Tage voller Spannung.

Anleger, die von den langfristigen Aussichten von Steinhoff ?berzeugt sind, k?nnten die Korrektur zum Einstieg nutzen. Wann bekommen Sie die Aktien schon mal mit einem solchen Rabatt. Wer dagegen eh skeptisch ist, f?r den ist der heutige Tag eine Best?tigung.

Fazit: Bei Steinhoff geht es ordentlich zur Sache. In unserer brandaktuellen Sonderanalyse finden Sie alle Details ?ber die Aktie. Einfach hier klicken.

@ anlegerverlag.de