RSS-Beitrag

Arg gebeutelt werden heute die Aktion?re von Steinhoff.

23.12.2021 - 15:32:03

Steinhoff: Alarmstufe Rot!. Immerhin rauscht die Aktie rund zwei Prozent in die Tiefe. 0,22X verbilligt sich damit auf nur noch 0,22 EUR. Ist das der Beginn eines Crashs? Anmerkung: Angesichts dieses heftigen Einbruchs bieten wir allen Lesern eine umfassende Analyse zur Steinhoff-Aktie. Einfach hier klicken.

Arg gebeutelt werden heute die Aktion?re von Steinhoff. Immerhin rauscht die Aktie rund zwei Prozent in die Tiefe. 0,22X verbilligt sich damit auf nur noch 0,22 EUR. Ist das der Beginn eines Crashs?

Anmerkung: Angesichts dieses heftigen Einbruchs bieten wir allen Lesern eine umfassende Analyse zur Steinhoff-Aktie. Einfach hier klicken.

Kursverlauf von Steinhoff der letzten drei Monate.
F?r eine ausf?hrliche Steinhoff-Analyse einfach hier klicken.

Trotz des Abschlags bleibt die Technik bullish. Die n?chste charttechnische H?rde ist n?mlich nach wie vor in unmittelbarer Reichweite So fehlen aktuell nur rund rund elf Prozent bis zum Monatshoch. Dieser Bestwert liegt bei 0,25 EUR. Der Krimi d?rfte also in den kommenden Tagen weiter gehen.

Anleger, die mit Vorliebe auf Schn?ppchenjagd gehen, sollten hier ganz genau hinschauen. Denn die Aktie gibt es heute zum Schn?ppchenpreis. Pessimisten freuen sich vermutlich ?ber den Kursrutsch und sehen sich best?tigt.

Fazit: Diese Steinhoff-Analyse ist lediglich ein Auszug aus unserer brandaktuellen Sonderanalyse, die Sie hier kostenfrei abrufen k?nnen.

@ anlegerverlag.de