Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Vermischtes, Deutsch-Französisches Jugendwerk (DFJW)

Anne Tallineau ist neue Generalsekretärin des DFJW / Ich möchte die Anliegen junger Menschen in den Mittelpunkt stellen und Nachhaltigkeit sowie Kultur im Jugendaustausch stärken.

07.01.2020 - 11:51:29

Anne Tallineau ist neue Generalsekretärin des DFJW / Ich möchte die Anliegen junger Menschen in den Mittelpunkt stellen und Nachhaltigkeit sowie Kultur im Jugendaustausch stärken.. Berlin - Anne Tallineau ist neue Generalsekretärin des Deutsch-Französischen Jugendwerks (DFJW). Seit dem 1. Januar 2020 leitet sie das DFJW gemeinsam mit ihrem deutschen Amtskollegen Tobias Bütow. Zuvor war sie mehr als fünf Jahre lang Generaldirektorin des Institut français. Beim DFJW ...

Berlin - Anne Tallineau ist neue Generalsekretärin des Deutsch-Französischen Jugendwerks (DFJW). Seit dem 1. Januar 2020 leitet sie das DFJW gemeinsam mit ihrem deutschen Amtskollegen Tobias Bütow.

Zuvor war sie mehr als fünf Jahre lang Generaldirektorin des Institut français. Beim DFJW will sie die Anliegen junger Menschen - insbesondere Nachhaltigkeit - in den Mittelpunkt rücken sowie die Rolle von Kultur in Jugendbegegnungen stärken, um europäische Werte zu vermitteln und grenzüberschreitende Verständigung zu vereinfachen. Einen weiteren Schwerpunkt legt sie auf Geschlechtergerechtigkeit.

Anne Tallineau studierte Jura und war zunächst in der Filmbranche tätig. 1994 ging sie nach Deutschland, wo sie 15 Jahre lang lebte und arbeitete: zunächst bei der Berlinale, dann als Referentin für audiovisuelle Medien der Französischen Botschaft (2004-2009) und als Frankreich-Referentin bei German Films (2009-2010). Anne Tallineau engagierte sich stets für die Vermittlung deutscher und französischer Kultur im jeweiligen Nachbarland. Zurück in Frankreich wurde sie zur Sonderberaterin für Kultur des Pariser Bürgermeisters Bertrand Delanoë ernannt (2010-2012). Anschließend arbeitete sie im Kabinett des französischen Außenministers Laurent Fabius als Sonderberaterin für die Bereiche Kultur, Bildung und Forschung (2012-2014). Seit 2014 war sie Generaldirektorin des Institut français, das weltweit die französische Sprache und Kultur sowie den interkulturellen Dialog fördert. Anne Tallineau trägt den Ehrentitel Officier des Arts et des Lettres.

"Mein ganzes Berufsleben über haben mich der Wunsch und die Überzeugung angetrieben, Menschen einander näher zu bringen - insbesondere durch Kultur. Gerade heute, wo Hass auf Andere und Fremdes allseits erstarkt, ist Austausch mit unseren europäischen Nachbarn wichtiger denn je. Immer wieder aufs Neue begeistert es mich, wenn Musik, Kunst, Tanz oder Film Verständigung schaffen zwischen Menschen aus unterschiedlichen Ländern, jeglicher Religion, Hautfarbe oder sexuellen Orientierung. Begegnungen - seien sie kultureller oder sportlicher, beruflicher oder schulischer Art - bilden das Herzstück des DFJW. Daher freue ich mich sehr darauf, jungen Menschen in Deutschland, Frankreich und darüber hinaus europäische Werte zu vermitteln und die interkulturelle Expertise des DFJW in den Dienst Europas zu stellen", sagt Anne Tallineau.

"Anne Tallineaus jahrelange Erfahrungen auf deutsch-französischem Terrain sowie ihre strategischen Kompetenzen sind ein großer Gewinn für unser Haus und für die Zukunft des Jugendaustauschs. Ich bin sehr froh, das DFJW gemeinsam mit Anne Tallineau zu leiten und als zentralen Akteur der europäischen Zivilgesellschaft weiterzuentwickeln", sagt Tobias Bütow, deutscher DFJW-Generalsekretär.

Die deutsch-französische Führungsspitze des DFJW besteht aus zwei Generalsekretär*innen, die einvernehmlich durch die Regierungen Deutschlands und Frankreichs ernannt werden. Anne Tallineau folgt auf Béatrice Angrand, die das Amt von 2009 bis 2019 innehatte.

Pressekontakt:

Johanna Haag haag@dfjw.org +33 1 40 78 18 43 +33 6 24 21 58 61

Mawéna Rainard rainard@dfjw.org +49 30 288 757 32

www.dfjw.org Twitter: @ofaj_dfjw #ofajpressedfjw

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/23777/4485133 Deutsch-Französisches Jugendwerk (DFJW)

@ presseportal.de