Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

RSS-Beitrag

Am vergangenen Donnerstag war es endlich soweit.

26.09.2021 - 12:48:53

Steinhoff: Gerichtsurteil als Startschuss f?r die n?chste Rallye?. Nachdem sich Steinhoff in den vergangenen Monaten in ?u?erst z?hen Verhandlungen mit seinen Gl?ubigern auseinandersetzen musste, es aber am Ende tats?chlich geschafft hat einen Vergleich auszuhandeln, wurde dieser Konsens von einem Amsterdamer Bezirksgericht best?tigt.

Am vergangenen Donnerstag war es endlich soweit. Nachdem sich Steinhoff in den vergangenen Monaten in ?u?erst z?hen Verhandlungen mit seinen Gl?ubigern auseinandersetzen musste, es aber am Ende tats?chlich geschafft hat einen Vergleich auszuhandeln, wurde dieser Konsens von einem Amsterdamer Bezirksgericht best?tigt. Sofern nun keine Rechtsmittel eingelegt werden, wird der Vergleich in K?rze rechtskr?ftig?

Dann k?nnte f?r Steinhoff eine neue Zeitrechnung beginnen. Nat?rlich schwebt immer noch das Damoklesschwert der Klage der Tekki-Town-Gr?nder ?ber dem Unternehmen, doch ein erster gro?er Schritt auf dem Weg zur?ck zur Normalit?t w?re geschafft. An der B?rse war Steinhoff schon in der zweiten Augusth?lfte mit viel Vorschusslorbeeren bedacht worden, als der Kurs in der Spitze 130 Prozent zulegen konnte. Das positive Gerichtsurteil k?nnte jetzt die n?chste Ralle ausl?sen.

Fazit: War das nun bei Steinhoff der finale Befreiungsschlag? Oder sehen wir hier wieder nur ein kurzes Aufflackern, ehe es weiter nach unten geht. Angesichts dieser extrem spannenden Situation haben wir Unternehmen und Aktie f?r Sie ausf?hrlich analysiert. Die Ergebnisse unserer Sonderstudie k?nnen Sie heute ausnahmsweise kostenfrei abrufen.?Einfach hier klicken

Kursverlauf von Steinhoff der letzten drei Monate.
F?r eine ausf?hrliche Steinhoff-Analyse einfach hier klicken.

@ anlegerverlag.de