RSS-Beitrag

Am Freitag war quasi ?berall an den B?rsen ?Land unter?.

27.11.2021 - 19:07:18

Teamviewer-Aktie meldet sich eindrucksvoll zur?ck. Neuer Gro?kunde befl?gelt den Kurs!. Die Auftauchen der neuen Corona-Variante B.1.1.529 hat die Welt in Angst und Schrecken versetzt und die M?rkte in den Keller geschickt. Es wurden alle Anlageklassen und beinahe s?mtliche Aktien brutal nach unten gepr?gelt.

Am Freitag war quasi ?berall an den B?rsen ?Land unter?. Die Auftauchen der neuen Corona-Variante B.1.1.529 hat die Welt in Angst und Schrecken versetzt und die M?rkte in den Keller geschickt. Es wurden alle Anlageklassen und beinahe s?mtliche Aktien brutal nach unten gepr?gelt. Als eine der wenigen Aktien, die sich dem Horror-Szenario entziehen konnten, sorgte Teamviewer f?r positive Schlagzeilen.?

Nachdem die Aktie zwischenzeitlich schon rund f?nf Prozent im Plus lag, blieben davon am Ende knapp drei Prozent ?brig. Das d?rfte Balsam auf die geschundenen Anleger-Seelen sein, zumal Teamviewer gleichzeitig einen neuen Gro?kunden pr?sentieren konnte. So wird Ford zuk?nftig Werkst?tten rund um den Globus quasi per Fernwartung bei der Reparatur von Autos unterst?tzen. Daf?r setzt der Autobauer auf eine Teamviewer-L?sung!

Einfach hier klicken

Kursverlauf von Teamviewer der letzten drei Monate.
F?r eine ausf?hrliche Teamviewer-Analyse einfach hier klicken.

@ anlegerverlag.de