RSS-Beitrag

Als w?ren Lufthansa-Aktion?re in den vergangenen Wochen nicht schon genug gebeutelt, ging die Airline am Freitag regelrecht in den Sturzflug ?ber.

28.11.2021 - 12:15:22

Lufthansa: Das wird am Montag ganz wichtig!. Die Reisebeschr?nkungen zahlreicher L?nder und die damit ausgefallenen Fl?ge sorgen bei der Lufthansa erneut f?r massive Umsatzeinbu?en.

Als w?ren Lufthansa-Aktion?re in den vergangenen Wochen nicht schon genug gebeutelt, ging die Airline am Freitag regelrecht in den Sturzflug ?ber. Die Reisebeschr?nkungen zahlreicher L?nder und die damit ausgefallenen Fl?ge sorgen bei der Lufthansa erneut f?r massive Umsatzeinbu?en. Und das, nachdem sich die Airlinie in den vergangenen Wochen gerade wieder etwas berappeln konnte.?

Noch vor 14 Tagen notierte der Kranich im Bereich von sieben Euro, ehe eine Korrektur einsetzte, die sich am Freitag dramatisch versch?rft hat. Die Aktie verlor rund zehn Prozent und fiel von 6,21 Euro am Donnerstagabend auf unter 5,50 Euro. Dabei kommt dieser Marke eine besondere Bedeutung zu. Immerhin liegt hier das 2021er-Jahrestief und damit eine ?u?erst neuralgische Kursmarke.?

Die Lufthansa testet also erneut die Tiefs aus dem Oktober. Doch wie sollten Anleger sich jetzt verhalten? Alle Aktien schnell verkaufen? Oder vielleicht sogar auf Schn?ppchenjagd gehen? In unserer exklusiven Sonderanalyse gehen wir genau diesen Fragen nach. Die Ergebnisse unserer Analyse k?nnen Sie heute am 1. Advent ausnahmsweise kostenlos abrufen. Einfach hier klicken.

Kursverlauf von Deutsche Lufthansa der letzten drei Monate.
F?r eine ausf?hrliche Deutsche Lufthansa-Analyse einfach hier klicken.

@ anlegerverlag.de