Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Vermischtes, 3sat

Alltag in der Kinder- und Jugendpsychiatrie: 3sat zeigt österreichischen Dokumentarfilm Wie die anderen

07.08.2019 - 14:41:36

Alltag in der Kinder- und Jugendpsychiatrie: 3sat zeigt österreichischen Dokumentarfilm Wie die anderen. Mainz - - Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/bilder - Montag, 12. August 2019, 22.25 Uhr Über eineinhalb Jahre hat Regisseur Constantin Wulff den Alltag der Abteilung für Kinder- und Jugendpsychiatrie im niederösterreichischen Landesklinikum in Tulln beobachtet. Sein Dokumentarfilm ...

Mainz -

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/bilder -

Montag, 12. August 2019, 22.25 Uhr

Über eineinhalb Jahre hat Regisseur Constantin Wulff den Alltag der Abteilung für Kinder- und Jugendpsychiatrie im niederösterreichischen Landesklinikum in Tulln beobachtet. Sein Dokumentarfilm "Wie die anderen" (Österreich 2015) porträtiert den Arbeitsalltag als permanenten Balanceakt zwischen Behutsamkeit und Druck, Routine und Spontanität. 3sat zeigt den Film am Montag, 12. August 2019, um 22.25 Uhr in deutscher Erstausstrahlung.

"Wie die anderen" verzichtet auf Interviews und Off-Kommentare und konzentriert sich ganz auf einen präzisen Beobachterblick. Kameramann Johannes Hammels hält fest, wie eine Lehrerin der Abteilungsschule einen Jungen geduldig zum Lernen bewegt. Oder er dokumentiert das Gespräch eines Oberarztes mit einer jungen Patientin, deren Arme voller Ritznarben sind. Sie diskutieren über den Verlauf der Behandlung, die Medikation und die Zuverlässigkeit ihrer Selbstkontrolle. In Abteilungsbesprechungen diskutiert das ärztliche und pflegerische Betreuungsteam mit Klinikleiter Paulus Hochgatterer nicht nur Diagnosen und Behandlungen, sondern auch die Herausforderung des akuten Personalmangels und Strategien, wie Kinder bei Verdacht auf Misshandlung und Missbrauch geschützt werden können. Eine große Herausforderung, denn das Team begleitet seine Schutzbefohlenen nur für eine kurze Zeit, bevor diese wieder in ihren Alltag zurückkehren.

Constantin Wulffs Dokumentarfilm porträtiert eine Institution und ihre gesellschaftlichen Funktion: Wie viel Hilfe kann eine Klinik leisten? Wie sehr ist die Kinder- und Jugendpsychiatrie in der Lage, das Leben der Kinder positiv zu beeinflussen?

Ansprechpartnerin: Claudia Hustedt, Telefon: 06131 - 70-15952; Presse-Desk, Telefon: 06131 - 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 - 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/dokumentarfilmzeit

Video-Stream: https://kurz.zdf.de/8YZ/

3sat - das Programm von ZDF, ORF, SRG und ARD

OTS: 3sat newsroom: http://www.presseportal.de/nr/6348 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_6348.rss2

Pressekontakt: Zweites Deutsches Fernsehen HA Kommunikation / 3sat Pressestelle Telefon: +49 - (0)6131 - 70-12121

@ presseportal.de