RSS-Beitrag

Alle Anteilseigner von Mastercard d?rften heute mit Geld z?hlen besch?ftigt sein.

06.12.2021 - 21:32:04

Mastercard: Ist heute ein Kauftag?. Immerhin kann sich die Aktie um rund vier Prozent nach oben schieben. Der Preis f?r ein Papier betr?gt damit nun 334,90 USD. ?bernehmen die Bullen jetzt dauerhaft das Ruder? Download-Tip: Aufgrund der gro?en Brisanz bei Mastercard, finden Sie hier eine ausf?hrliche Sonderanalyse.

Alle Anteilseigner von Mastercard d?rften heute mit Geld z?hlen besch?ftigt sein. Immerhin kann sich die Aktie um rund vier Prozent nach oben schieben. Der Preis f?r ein Papier betr?gt damit nun 334,90 USD. ?bernehmen die Bullen jetzt dauerhaft das Ruder?

Download-Tip: Aufgrund der gro?en Brisanz bei Mastercard, finden Sie hier eine ausf?hrliche Sonderanalyse.

Kursverlauf von Mastercard der letzten drei Monate.
F?r eine ausf?hrliche Mastercard-Analyse einfach hier klicken.

Der Himmel der Charttechniker erscheint durch diesen Tagesgewinn wieder in azurblau. Da dieser Aufw?rtstag die Aktie dichter an den n?chsten Bremsbereich schiebt. Schlie?lich verbleibt nur noch ein Katzensprung von rund eins Prozent, um neue Monatshochs zu erklimmen. Bei 336,76 USD liegt der Hochpunkt. Anleger sollten Mastercard also unbedingt im Auge behalten.

Langfristig orientierte Anleger k?mpfen zus?tzlich mit der 200-Tage-Linie. Aus diesem Blickwinkel ist n?mlich eine weitere Rallye unwahrscheinlich, weil der Indikator bei 361,89 USD steht. Doch selbst in Abw?rtstrends gibt es Tage, an denen die Kurse ganz einfach nach oben wollen.

Fazit: Mastercard kommt heute kr?ftig unter die R?der. Wie es mit der Aktie weitergeht, lesen Sie in unserer brandaktuellen Sonderanalyse, die Sie hier abrufen k?nnen.

@ anlegerverlag.de