Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

RSS-Beitrag

Aktion?re, die Steinhoff im Depot haben, d?rfte es heute die Laune verhageln.

01.10.2021 - 16:32:04

Ausverkauf bei Steinhoff!. Da die Aktie um rund zwei Prozent nach unten purzelt. Der Preis f?r einen Anteilsschein bel?uft sich damit nur noch auf 0,17 EUR. Geht es jetzt noch weiter runter? Kursverlauf von Steinhoff der letzten drei Monate.F?r eine ausf?hrliche Steinhoff-Analyse einfach hier klicken.

Aktion?re, die Steinhoff im Depot haben, d?rfte es heute die Laune verhageln. Da die Aktie um rund zwei Prozent nach unten purzelt. Der Preis f?r einen Anteilsschein bel?uft sich damit nur noch auf 0,17 EUR. Geht es jetzt noch weiter runter?

Kursverlauf von Steinhoff der letzten drei Monate.
F?r eine ausf?hrliche Steinhoff-Analyse einfach hier klicken.

Auch wenn man es kaum glauben mag, aber die Technik ist trotz des R?cksetzers positiv. Denn es fehlen nur geringf?gige Gewinne f?r neue Kaufsignale. Derzeit gen?gt ein Anstieg von rund zweiundvierzig Prozent, um neue Monatshochs zu erklimmen. Diese Bestmarke stellt sich auf 0,24 EUR. Wir werden also Zeuge eines echten B?rsenkrimis.

Anleger-Tipp: Mit diesen Aktien haben Sie nach der Bundestagswahl eine Gewinnchance von 427%! Einfach hier klicken und eBook gratis anfordern!

Der Durchschnitt der vergangenen 200 Tage l?sst sich auf 0,13 EUR errechnen. Nach allgemeiner Auffassung gelten f?r Steinhoff damit Aufw?rtstrends. Die Kurspfeile im mittelfristigen Anlagehorizont zeigen nach oben, weil die Aktie oberhalb der daf?r ma?geblichen 50-Tage-Linie bei derzeit 0,16 EUR notiert.

Fazit: Wie es bei Steinhoff weitergeht, lesen Sie in unserer brandaktuellen Sonderanalyse. Hier kostenfrei lesen.

@ anlegerverlag.de