RSS-Beitrag

Adobe-Aktion?re werden heute auf eine harte Probe gestellt.

05.05.2022 - 21:32:06

Absturz bei Adobe!. Schlie?lich weist die Aktie ein Minus von rund sechs Prozent aus. Nach diesem Abschlag kostet das Papier jetzt nur noch 397,38 USD. Geht den Anlegern hier nun die Luft aus? Download-Tipp f?r spekulative Anleger: Der Krieg in der Ukraine sorgt f?r explodierende Energiepreise. Wir haben f?r Sie […] appeared first on Anlegerverlag.

Adobe-Aktion?re werden heute auf eine harte Probe gestellt. Schlie?lich weist die Aktie ein Minus von rund sechs Prozent aus. Nach diesem Abschlag kostet das Papier jetzt nur noch 397,38 USD. Geht den Anlegern hier nun die Luft aus?

Download-Tipp f?r spekulative Anleger: Der Krieg in der Ukraine sorgt f?r explodierende Energiepreise. Wir haben f?r Sie genau die Aktien herausgefiltert, die davon am st?rksten profitieren! Diesen exklusiven Sonderreport k?nnen Sie hier kostenlos abrufen.

Kursverlauf von Adobe der letzten drei Monate.
F?r eine ausf?hrliche Adobe-Analyse einfach hier klicken.

Die Perspektive f?r die n?chsten Wochen hat sich dadurch verschlechtert. Denn neue Verkaufssignale sind nun jederzeit greifbar. Mittlerweile errechnet sich nur noch ein Sicherheitsabstand von rund 0,9 Prozent zum niedrigsten Stand der vergangenen vier Wochen. Dieser f?r den weiteren Kursverlauf wichtige Wendepunkt stellt sich auf 394,04 USD. Anleger sollten sich also anschnallen, denn er d?rfte in den n?chsten Tagen hoch her gehen.

B?rsianer, die von Adobe ?berzeugt sind, freuen sich vermutlich und k?nnen den Einbruch zum Nachkauf nutzen. Schlie?lich gibt es heute einen ordentlichen Rabatt. Wer der ganzen Sache ohnehin nicht traut, findet heute Best?tigung.

Fazit: Bei Adobe geht es ordentlich zur Sache. In unserer brandaktuellen Sonderanalyse finden Sie alle Details ?ber die Aktie. Einfach hier klicken.

The post Absturz bei Adobe! appeared first on Anlegerverlag.

@ anlegerverlag.de