Verkehr, Bahn

Ab Juni wird vorübergehend das 9-Euro-Ticket für den Nahverkehr eingeführt.

22.05.2022 - 16:46:26

Verkehr - Technikchefin: Bahn auf Kundenansturm ab 1. Juni vorbereitet. Ein Ansturm auf einzelnen Strecken wird erwartet. Die Bahn sieht sich dafür jedoch gerüstet.

Frankfurt/Main - Die Deutsche Bahn will sich so gut wie möglich auf den Kundenansturm vorbereiten, der mit Einführung des 9-Euro-Nahverkehrstickets zum 1. Juni erwartet wird.

Man wisse, dass auf einzelnen Strecken mit deutlich mehr Reisenden zu rechnen sei und man auf mögliche Folgen reagieren müsse - «etwa wenn eine ganze Reisegruppe auf dem Weg zu einem schönen Ausflugsziel am Bahnhof umsteigt», sagte Technik-Vorständin Daniela Gerd tom Markotten der «Frankfurter Allgemeinen Zeitung» (Montag).

«Da mag es mit den planmäßigen Haltezeiten - die sind ja mit zwei Minuten eingeplant - auch mal eng werden», fügte sie hinzu. Die Bahn bereite sich darauf vor, «auch mit zusätzlichen Servicemitarbeitern, die dann Orientierung geben an den Bahnsteigen und die versuchen, Reisegruppen auf die gesamte Zuglänge zu verteilen, um Haltezeiten nicht zu überschreiten.» Den günstigen Monatsfahrschein für 9 Euro nannte die Managerin «eine einmalige Chance, ein Kundenerlebnis für viele Neukunden zu schaffen».

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Sommerferienstart: Bewährungsprobe für das 9-Euro-Ticket?. Doch mit Beginn der Sommerferien steht schon die nächste Belastungsprobe im öffentlichen Nahverkehr an. Trotz voller Züge: Die meisten Menschen sind Umfragen zufolge zufrieden mit dem 9-Euro-Ticket. (Wirtschaft, 26.06.2022 - 06:01) weiterlesen...

Tarifkonfklikt - Britische Züge stehen wieder still. Weitere Streiks werden nicht ausgeschlosen. Keine Einigung in Sicht: In dem Konflikt um Löhne und Jobstreichungen wird weiter gestritten. (Wirtschaft, 25.06.2022 - 14:41) weiterlesen...

Britische Züge stehen wieder still. Weitere Streiks werden nicht ausgeschlosen. Keine Einigung in Sicht: In dem Konflikt um Löhne und Jobstreichungen wird weiter gestritten. (Wirtschaft, 25.06.2022 - 14:37) weiterlesen...

Transport - Wie klimafreundlich ist die Deutsche Bahn?. Immerhin fahren die Schnellzüge mit 100 Prozent Grünstrom, wie die Deutsche Bahn ihren Fernverkehr bewirbt. Wer mit dem ICE fährt, braucht kein schlechtes Klimagewissen haben. (Wirtschaft, 24.06.2022 - 08:44) weiterlesen...

Wie klimafreundlich ist die Deutsche Bahn?. Immerhin fahren die Schnellzüge mit 100 Prozent Grünstrom, wie die Deutsche Bahn ihren Fernverkehr bewirbt. Wer mit dem ICE fährt, braucht kein schlechtes Klimagewissen haben. (Wirtschaft, 24.06.2022 - 08:40) weiterlesen...

Verkehr - Deutsche Bahn: Chefkontrolleur geht, neue Vorstände kommen Neue Gesichter im Bahn-Vorstand und ein überraschender Rücktritt - die Aufsichtsratssitzung beim Konzern war am Donnerstag ereignisreich. (Wirtschaft, 23.06.2022 - 18:32) weiterlesen...