Mode, Leute

Todschick ist nicht so sein Ding: Harald Glööckler will keine Leichenwäsche schneidern.

30.12.2018 - 12:46:06

Modedesigner - Harald Glööckler macht Mode für Lebende

Kirchheim - Modeschöpfer Harald Glööckler (53) kreiert lieber für Lebende als für Tote. «Man soll zwar nie nie sagen. Aber im Moment kann ich mir nicht vorstellen, Mode für die letzte Reise zu machen: Leichenhemden, Särge, und alles was dazu gehört», sagte Glööckler der Deutschen Presse-Agentur.

Grundsätzlich habe er keinerlei Berührungsängste. «Der Tod ist ja unser bester Freund, er ist seit der Geburt bei uns.» Er erhalte auch immer wieder Anfragen. «Aber ich fühle mich da schlicht nicht angesprochen. Das ist nicht mein Ding», sagte der Designer.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Ernährung - Topmodel Toni Garrn isst gern Insekten. Aber das Model hat Ersatz gefunden. Fleisch wird man auf dem Speiseplan von Toni Garrn nicht finden. (Unterhaltung, 18.01.2019 - 12:14) weiterlesen...

Freizeit-Look - Topmodel Lena Gercke trägt gern Jogginghosen. Bequem sollen sie sein, aber nicht schlabbrig. Im Kleiderschrank von Lena Gercke findet man auch einige Jogginghosen. (Unterhaltung, 18.01.2019 - 09:32) weiterlesen...

Neues vom Laufsteg - Berlin Fashion Week: Leder und Plüsch in der Brauerei Viel Prominenz, aufregende Locations und tolle Kreationen - die Berliner Modewoche neigt sich dem Ende zu. (Unterhaltung, 17.01.2019 - 16:32) weiterlesen...

Individualität - Jana Julie Kilka: Vergleicht euch nicht mit anderen! Jeder hat seinen eigenen Style und jeder kann gut aussehen: Alles eine Frage der Individualität und der persönlichen Note, findet Jana Julie Kilka. (Unterhaltung, 17.01.2019 - 08:00) weiterlesen...

Harmonische Ehe - Jana Ina Zarrella: Bei uns zu Hause wird nicht geschrien. Natürlich gibt es hin und wieder Meinungsverschiedenheiten, aber die lösen die beiden auf ihre Weise. Die Ehe von Jana Ina Zarrella und ihrem Mann Giovanni verläuft äußerst harmonisch. (Unterhaltung, 17.01.2019 - 07:50) weiterlesen...

Neues vom Laufsteg - Berliner Modewoche bringt weißen Terrier groß raus. Neben dem Topmodel Toni Garrn und der Sängerin Nena lässt sich auch eine Ex-Kollegin von Herzogin Meghan blicken. Bei der Berliner Fashion Week schafft es ein Hund auf den Laufsteg. (Unterhaltung, 16.01.2019 - 16:40) weiterlesen...