Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Leute, Gesellschaft

Bei den Hahnenkamm-Society-Festspielen lädt Arnold Schwarzenegger nicht nur zum Essen.

24.01.2020 - 00:04:06

Charity-Dinner in Kitzbühel - Fürs Klima: Arnold Schwarzenegger bittet zur Kasse. Bei einer Auktion können Wohlhabende unter anderem ein Workout mit dem Hollywoodstar ersteigern. Mit dem Geld sollen Klimaprojekte unterstützt werden.

Kitzbühel - Die sogenannten Hahnenkamm-Society-Festspiele sind eröffnet worden: Der aus Österreich stammende Hollywoodstar Arnold Schwarzenegger (72) bat im Kitzbühel Country Club in Reith bei Kitzbühel (Tirol) zum Charity-Dinner samt Auktion für den Klimaschutz.

In Begleitung seiner Tochter Christina, Freundin Heather Milligan und Neffe Patrick Knapp-Schwarzenegger schritt der Filmstar über den roten Teppich, wie die Nachrichtenagentur APA berichtete. Beim Dinner sollten unter anderem eine Terminator-Büste, ein Bild von Freund und Hobbymaler Sylvester Stallone, eine Lederjacke und ein Conan-Schwert versteigert werden.

Auch einen Tag am Set seines nächsten Filmes samt Komparsenrolle sowie ein Workout mit Schwarzenegger sollten sich wohlhabende Fans ersteigern können. Der Erlös kommt laut Veranstalter der Schwarzenegger Climate Initiative zugute, die jedes Jahr im Mai auch den «Austrian World Summit» in Wien ausrichtet und Klimaprojekte unterstützt. Am Wochenende steht der Skisport-Höhepunkt der berühmten Hahnenkamm-Rennen im Promi-Ort Kitzbühel an. Am Samstag ist Abfahrt und am Sonntag Slalom. Drumherum sind viele Partys mit Promis.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Meilenstein - MeToo-Bewegung feiert Weinstein-Verurteilung. Rund zwei Jahre später hat eine Jury in New York den einstigen Filmmogul nun der Sexualverbrechen schuldig gesprochen - wenn auch nicht in allen Anklagepunkten. Die Reaktion kommt prompt. Der Fall Weinstein setzte die weltweite MeToo-Bewegung in Gang. (Polizeimeldungen, 25.02.2020 - 17:16) weiterlesen...

Schulbesuch in Indien - 45 Minuten Glück für Melania Trump. Dabei stand für die First Lady auch der Besuch einer Schule auf dem Programm, wo es ein ungewöhnliches Unterrichtsfach gibt. Donald Trump und seine Frau Melania sind zu einem Staatsbesuch nach Indien gekommen. (Unterhaltung, 25.02.2020 - 13:36) weiterlesen...

#MeToo - US-Justiz stößt bei Harvey Weinstein an Grenze. Der Prozess gegen den einst mächtigen Produzenten hinterlässt Zweifel, wie geeignet Laienrichter in Zeiten maximaler medialer Mobilisierung sind. Kein Fall ist so eng an die MeToo-Bewegung geknüpft wie der von Harvey Weinstein. (Polizeimeldungen, 25.02.2020 - 09:10) weiterlesen...

Guinness-Buch der Rekorde - Ältester Mann der Welt mit 112 Jahren in Japan gestorben. Chitetsu Watanabe wurde 112 Jahre alt. Einmal hatte er sogar das Geheimnis für seine Langlebigkeit verraten. Der offiziell älteste Mann der Welt ist gestorben. (Politik, 25.02.2020 - 06:04) weiterlesen...

Nächster Prozess droht - MeToo-Meilenstein: Weinstein der Vergewaltigung schuldig. Die MeToo-Bewegung reagiert prompt. Tagelang haben zwölf Laienrichter im Vergewaltigungsprozess beraten, nun sprechen sie den einstigen Filmmogul Weinstein schuldig - allerdings nicht in allen Anklagepunkten. (Polizeimeldungen, 25.02.2020 - 03:09) weiterlesen...

#MeToo - Weinstein-Prozess: Jury spricht Ex-Filmmogul schuldig. Sie sprechen den einstigen Hollywood-Mogul im Vergewaltigungsprozess nun schuldig - allerdings nicht in allen Anklagepunkten. Tagelang haben zwölf Laienrichter beraten, um zu einem einstimmigen Urteil über Harvey Weinstein zu kommen. (Polizeimeldungen, 24.02.2020 - 18:16) weiterlesen...