Medien, Fernsehen

Wie schon mehrmals in der Vergangenheit setzte sich die ZDF-Krimiserie «Die Chefin» auch an diesem Freitag bei den Einschaltquoten durch.

15.09.2018 - 10:54:05

Einschaltquoten - ZDF-Krimiserie «Die Chefin» liegt bei den Quoten vorn. Den zweiten Platz holte sich ARD mit einer Komödie.

Berlin - Das ZDF hat mit der Krimiserie «Die Chefin» am Freitagabend den Quotensieg geholt. 4,54 Millionen Zuschauer sahen um 20.15 Uhr die Folge «Guter Bulle, böser Bulle»; der Marktanteil lag bei 16,2 Prozent.

Im Ersten schauten 4,01 Millionen (14,2 Prozent) die deutsche Komödie «Urlaub mit Mama». Das RTL-Quiz «Wer wird Millionär?» mit Günther Jauch schalteten 3,86 Millionen (14,0 Prozent) ein.

Die weiteren Quoten zur Hauptsendezeit: Die Sat.1-Show «Game of Games» hatte 1,50 Millionen Zuschauer (5,4 Prozent), der Film «James Bond: Casino Royale» bei RTL II interessierte 1,42 Millionen (5,5 Prozent), den «Superman»-Film «Man of Steel» bei ProSieben sahen 1,20 Millionen (4,6 Prozent), die Serie «Chicago Fire» bei Vox schalteten 900 000 Menschen ein (3,2 Prozent), und die Serie «Navy CIS: L.A.» bei Kabel eins schauten 730 000 Millionen (2,6 Prozent).

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Unser Lied für Israel - Duo S!sters gewinnt deutschen ESC-Vorentscheid. Die beiden Sängerinnen sicherten sich das Ticket zum Finale des 64. Eurovision Song Contest in Israel. Beim Siegersong gibt es Tränen - das Duo S!sters hat mit seinem Lied «Sister» das Rennen gemacht. (Unterhaltung, 23.02.2019 - 01:16) weiterlesen...

«Unser Lied für Israel» - Duo S!sters gewinnt deutschen ESC-Vorentscheid Berlin - Das Duo S!sters hat den deutschen Vorentscheid zum Eurovision Song Contest (ESC) gewonnen. (Unterhaltung, 23.02.2019 - 01:01) weiterlesen...

S!sters gewinnen ESC-Vorentscheid. Berlin - Das Duo S!sters hat den deutschen Vorentscheid zum Eurovision Song Contest (ESC) gewonnen. Die beiden Sängerinnen Laurita und Carlotta setzten sich am Abend in Berlin in der TV-Sendung «Unser Lied für Israel» mit dem Song «Sister» gegen sechs Konkurrenten durch. Sie treten damit für Deutschland im ESC-Finale am 18. Mai in Tel Aviv an. Über den Gewinner der Vorentscheidung, die das Erste live aus Berlin übertrug, entschieden die Fernsehzuschauer, eine 100-köpfige Eurovisions-Jury sowie eine internationale Experten-Jury. S!sters gewinnen ESC-Vorentscheid (Politik, 22.02.2019 - 23:20) weiterlesen...

Duo S!sters gewinnt deutschen ESC-Vorentscheid in Berlin. Berlin - Das Duo S!sters hat den deutschen Vorentscheid zum Eurovision Song Contest (ESC) gewonnen. Die beiden Sängerinnen vertreten Deutschland mit dem Song «Sister» im ESC-Finale am 18. Mai in Tel Aviv. S!sters setzten sich am Donnerstagabend in Berlin in der TV-Sendung «Unser Lied für Israel» gegen sechs Konkurrenten durch.   Duo S!sters gewinnt deutschen ESC-Vorentscheid in Berlin (Politik, 22.02.2019 - 22:40) weiterlesen...

Schauspieler - Kevin Bacon: Sex hält mich jung. Kevin Bacon über die Kunst, jung zu bleiben. Er setzt die richtigen Prioritäten. (Unterhaltung, 22.02.2019 - 12:10) weiterlesen...

ESC-Vorentscheid: Wahl des Liedes für Israel. Die Entscheidung soll am Abend in Berlin fallen. Dann überträgt die ARD die Show «Unser Lied für Israel». Sieben Songs sind im Rennen - den Sieger küren die TV-Zuschauer, eine 100-köpfige Eurovisions-Jury sowie eine internationale Experten-Jury. Auf der Bühne stehen vor allem Frauen. Sechs Damen inklusive eines Duos sowie zwei Herren konkurrieren um das Ticket für Tel Aviv. Im vergangenen Jahr hatte Michael Schulte für Deutschland den vierten Platz geholt. Berlin - Deutschlands ESC-Fans haben wieder die Wahl: Gesucht wird ein Lied für den nächsten Eurovision Song Contest. (Politik, 22.02.2019 - 04:52) weiterlesen...