Leute, Monarchie

Sein ganzes Leben engagiert sich Prinz Charles schon für den Umweltschutz.

04.11.2018 - 09:02:06

Britisches Königshaus - Prinz Charles ließ Söhne in Ferien Müll aufsammeln. Den Respekt vor der Natur hat er auch an seine Söhne weitergegeben.

London - Umweltschützer Prinz Charles hat seine Söhne William und Harry in den Schulferien weggeworfenen Müll anderer Leute aufsammeln lassen.

Sein Vater lebe das, wofür er sich einsetze, sagte William in einer Dokumentation des britischen Senders BBC anlässlich des 70. Geburtstages des Thronfolgers am 14. November.

Für seinen Bruder Harry (34) und ihn selbst sei es daher normal gewesen, wenn sie Tüten zum Aufpicken des Abfalls bekommen hätten, sagte der 36-Jährige. «Wir dachten, jeder muss so etwas machen.» Auch ihr Vater habe sich an der Aktion im Urlaub in Norfolk beteiligt.

Prinz Charles ist ein erfolgreicher Ökobauer und setzt sich für den Klimaschutz und bedrohte Tiere ein. Die einstündige Dokumentation zu seinem runden Geburtstag zeigt die BBC an diesem Donnerstagabend.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Norwegen - Prinzessin Ingrid Alexandra wird 15 Geburtstag im norwegischen Königshaus: Prinzessin Ingrid Alexandra wird fünfzehn Jahre alt. (Unterhaltung, 21.01.2019 - 12:42) weiterlesen...

Britische Royals - Neue Kritik an Prinz Philip nach dem Autounfall Nach dem Autounfall nicht nachgefragt? Prinz Philip kommt aus den Schlagzeilen nicht heraus. (Unterhaltung, 21.01.2019 - 12:40) weiterlesen...

Britisches Königshaus - Autounfall von Prinz Philip schwerer als angenommen Ein Fahrzeug überschlägt sich, Glas zersplittert, aus einem anderen Auto dringen Rauch und Babyschreie: Prinz Philip selbst hat bei seinem Autounfall Glück gehabt, unbeschadet davongekommen zu sein. (Unterhaltung, 18.01.2019 - 13:08) weiterlesen...

Autounfall von Prinz Philip schwerer als angenommen. Sein Land Rover, den er selbst fuhr, soll sich einem Augenzeugen zufolge mehrfach überschlagen haben. Der Ehemann von Königin Elizabeth II. kam mit dem Schrecken davon. Zwei Frauen in dem anderen Unfallauto mussten aber im Krankenhaus behandelt werden. Ein Baby blieb unverletzt. Der Royal war gestern in der Nähe des Landsitzes der Queen im ostenglischen Sandringham mit dem anderen Auto kollidiert. London - Der Verkehrsunfall von Prinz Philip war wohl doch deutlich schwerer als zuerst angenommen. (Politik, 18.01.2019 - 12:50) weiterlesen...

Queen-Gatte «unter Schock» - Prinz Philip in Autounfall verwickelt. Er bleibt unverletzt. Augenzeugen zufolge erleidet er jedoch einen Schock, als sein Geländewagen mit einem Auto kollidiert und umkippt. Wirbel um Prinz Philip: Der 97-Jährige hat einen Autounfall. (Unterhaltung, 17.01.2019 - 21:46) weiterlesen...

Prinzgemahl «unter Schock» - Prinz Philip in Autounfall verwickelt. Er bleibt unversehrt. Augenzeugen zufolge hat er jedoch einen Schock erlitten. Wirbel um Prinz Philip: Der 97-Jährige gerät in einen Autounfall. (Unterhaltung, 17.01.2019 - 20:44) weiterlesen...