Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Reisen, Gesundheit

Nach Plänen der Bundesregierung sollen Teile von Griechenland sowie mehrere Regionen in Irland zu Hochrisikogebieten hochgestuft werden.

19.08.2021 - 19:17:45

Bericht: Bund will Teile Griechenlands zu Hochrisikogebiet erklären

Das berichten die Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Freitagausgaben) unter Berufung auf eigene Informationen. Demnach sind von dem Schritt neben Kreta, auch die Ionischen Inseln und die südliche Ägäis betroffen.

Auch das Kosovo und Nordmazedonien sollen hochgestuft werden. Gleichzeitig will die Regierung die spanischen Regionen Asturien, Kastilien, Katalonien sowie die Kanarischen Inseln und Valencia, die bislang als Hochrisikogebiet galten, wieder herabstufen. Brasilien und Uruguay sollen zudem nicht länger als Virusvariantengebiet gelten. Einreisende aus Hochrisikogebieten müssen in eine zehntägige Quarantäne gehen, wenn sie kein Impf- oder Genesenenzertifikat vorweisen können. Die Selbstisolierung kann frühestens nach fünf Tagen mit einem negativen Test auf Covid-19 beendet werden.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Weitere Meldungen

Tourismusbeauftragter erwartet Reise-Neustart durch Impfungen Der Tourismusbeauftragte der Bundesregierung, Thomas Bareiß (CDU), sieht Impfungen als Chance für einen Neustart des Tourismus nach der Coronakrise. (Unterhaltung, 24.09.2021 - 11:24) weiterlesen...

Umfrage: Auch nach Corona planen Deutsche weniger Geschäftsreisen Trotz fortschreitender Impfkampagne planen die Menschen Deutschland weniger Geschäftsreisen als vor der Pandemie. (Unterhaltung, 24.09.2021 - 00:04) weiterlesen...

Pandemie-Politik - USA heben Corona-Reisestopp für Geimpfte auf. Sie plagte auch die Geschäftswelt und den Tourismus. Bald sollen zumindest Geimpfte wieder einreisen können. Die Einreisesperre in die USA trennte bislang nicht nur Familien und Freunde. (Politik, 20.09.2021 - 17:24) weiterlesen...

Pandemie - USA heben Corona-Reisestopp für Geimpfte auf. EU-Bürger können seitdem weitestgehend nicht mehr in die USA reisen. Nun soll damit Schluss sein. Anfang 2020 verhängte Ex-Präsident Donald Trump einen Einreisestopp. (Politik, 20.09.2021 - 17:08) weiterlesen...

USA heben Corona-Reisestopp für Geimpfte auf. Das gab die US-Regierung am Montag bekannt. Der weitgehende Einreisestopp war Anfang 2020 zu Beginn der Pandemie vom damaligen US-Präsidenten Donald Trump verhängt worden. Washington - Die USA werden die Einreisebeschränkungen für Menschen aufheben, die gegen das Coronavirus geimpft sind. (Politik, 20.09.2021 - 16:58) weiterlesen...

Bericht: USA wollen Einreisebeschränkungen im November lockern Die USA wollen ihre seit März 2020 geltenden Einreisebeschränkungen für Europäer offenbar im November lockern. (Unterhaltung, 20.09.2021 - 16:10) weiterlesen...