Reisen, Daten

Die Inflationsrate in Deutschland beträgt im November 2017 im Vergleich zum Vorjahresmonat voraussichtlich 1,8 Prozent.

29.11.2017 - 14:02:51

Preise steigen im November um 1,8 Prozent

Gegenüber dem Vormonat Oktober steigen die Verbraucherpreise voraussichtlich um 0,3 Prozent, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) nach bisher vorliegenden Ergebnissen am Mittwoch mit. Die Verbraucherpreise für Energie erhöhten sich den Statistikern zufolge im November um 3,7 Prozent, die Preise für Nahrungsmittel um 3,2 Prozent.

Die Europäische Zentralbank (EZB) verfolgt nach eigenen Angaben ein Inflationsziel knapp unterhalb von zwei Prozent.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!