Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Reisen, Daten

Die Inflationsrate in Deutschland beträgt im Juli 2019 im Vergleich zum Vorjahresmonat voraussichtlich 1,7 Prozent.

31.07.2019 - 14:24:39

Preise steigen im Juli um 1,7 Prozent

FRANKFURT - Die Hoffnung auf einen möglichen Einstieg von Investoren hat am Mittwoch den Kurs der Aktien von RIB Software befeuert. Er stieg am frühen Nachmittag um 5 Prozent auf 18,90 Euro und somit auf den höchsten Stand seit September vergangenen Jahres. Im Tageshoch von 19,65 Euro überschritt der Börsenwert des Unternehmens vorübergehend die Marke von einer Milliarde Euro.

Für das kommende Jahrzehnt will das Unternehmen eine neue Strategie erarbeiten. Dazu führe man erste Gespräche mit strategischen oder Finanzinvestoren, sagte Vorstandschef Thomas Wolf in einem Interview. Konkrete Ergebnisse lägen bislang aber nicht vor. Namen von Investoren wollte Wolf nicht nennen. Auch fügte er hinzu, RIB Software könne auch eigenständig weiter agieren.

Höher gesteckte Ziele des Unternehmens für das laufende Geschäftsjahr hatten den Anlegern im frühen Aktienhandel nicht für einen weiteren Kursanstieg gereicht. Die Papiere waren zunächst zwar freundlich in den Handel gestartet, dann aber setzte eine Talfahrt ein. Eine Stunde nach der Startglocke lagen die Papiere mit mehr als 5 Prozent im Minus. Dann aber sorgte die Aussicht auf neue Investoren für einen steilen Kursanstieg.

@ dts-nachrichtenagentur.de