Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Reisen, Gesundheit

Der Reiseverkehr aus Ländern, in denen Corona-Mutationen auftreten, nach Deutschland wird von der Bundesregierung offenbar ab Samstag drastisch eingeschränkt.

29.01.2021 - 17:42:54

Berichte: Reiseverkehr ab Samstag drastisch eingeschränkt

Das berichten mehrere Medien übereinstimmend. Demnach soll die Einreise aus Brasilien, Südafrika, Großbritannien, Irland oder Portugal ab Samstag weitgehend verboten sein.

Die Kabinettsmitglieder hätten die entsprechende "Verordnung zum Schutz vor einreisebedingten Infektionsgefahren in Bezug auf neuartige Mutationen des Coronavirus SARS-CoV-2" am Freitagnachmittag unterzeichnet. Betroffen davon seien alle Personen, die aus den fünf genannten Ländern kommend nach Deutschland einreisen. Die Verordnung soll bis zum 17. Februar gelten und soll von Fluggesellschaften und Bahnen umgesetzt werden. Ausnahmen sollen für deutsche Staatsbürger, Ausländer mit Wohnsitz in Deutschland, Frachttransporte, Ambulanzflüge sowie Reisen aus dringenden humanitären Gründen gelten, ebenso sei die Rückführung von Flugzeugen, Schiffen und Crews weiterhin erlaubt.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Weitere Meldungen

Corona-Politik - Söder: Erweiterte Testpflicht für Einreisen ab 1. August. Laut Bayerns Ministerpräsident soll die Ausweitung der Testpflicht schon bald kommen. Die Bundesregierung arbeitet derzeit an Vorgaben für breitere Corona-Tests für Urlaubsrückkehrer. (Politik, 27.07.2021 - 23:36) weiterlesen...

Söder erwartet strengere Einreiseregeln schon nächste Woche Bayern geht davon aus, dass schon in einer Woche in Deutschland strengere Regeln für die Einreise aus dem Ausland gelten, auch auf Straße und Schiene. (Unterhaltung, 27.07.2021 - 21:46) weiterlesen...

Innenministerium will Einreise-Regeln schnell verschärfen Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) dringt auf eine schnelle Entscheidung der Bundesregierung zur Verschärfung der Einreiseregeln. (Unterhaltung, 27.07.2021 - 17:42) weiterlesen...

Grüne begrüßen Ausweitung der Testpflicht bei Reiserückkehrern Die Grünen begrüßen die geplante Ausweitung der Testpflicht bei Reiserückkehrern. (Unterhaltung, 27.07.2021 - 09:22) weiterlesen...

Corona-Pandemie - Spanien und die Niederlande sind Corona-Hochinzidenzgebiete. Die USA halten derweil an ihren Einreisebeschränkungen für Europäer fest. Wer aus dem Spanien-Urlaub zurück nach Deutschland kommt und weder genesen noch geimpft ist, muss nun in Quarantäne. (Politik, 27.07.2021 - 04:40) weiterlesen...

Corona-Pandemie - Spanien und Niederlande sind Corona-Hochinzidenzgebiete. Ein negativer Test kann diese Zeit verkürzen. Wer aus Spanien oder den Niederlanden nach Deutschland zurückkehrt und nicht vollständig geimpft oder genesen ist, muss ab jetzt für zehn Tage in Quarantäne. (Politik, 27.07.2021 - 03:32) weiterlesen...