Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Reisen, Gesundheit

Der Leiter der Virologie an der Charité Berlin, Christian Drosten, hat sich für die Einschränkung des touristischen Flugverkehrs ausgesprochen.

26.01.2021 - 21:44:49

Drosten befürwortet Reisebeschränkungen

"Die rein wissenschaftliche Antwort ist viel einfacher als die politische: Je mehr wir bremsen, desto wichtiger wird das, was von außen eingeschleppt wird. Wenn wir sehr viel Infektionstätigkeit im eigenen Land haben, macht das bisschen, was von außen kommt, nichts mehr aus", sagte er in den ARD-Tagesthemen.

Wenn man aber schon ein "großes Stück dieses Weges" gegangen sei, dann müsse man auf das achten, was von außen kommt. "Dann haben wir jetzt diesen speziellen Eindruck, dass von außen diese Mutanten eingeschleppt werden. Aus wissenschaftlicher Sicht wäre das sinnvoll." Zur Frage der Lockerungen nach den ersten Impfungen sagte Drosten: "Auch an dieser Stelle ist wieder eine Frage der Geschwindigkeit. Wir werden zu irgendeinem Zeitpunkt so viele Menschen geimpft haben, dass das Virus sich nicht mehr von selbst verbreitet und dabei so hochkocht - also diese typische exponentielle Vermehrung." Die Frage sei nur: "Wie lange dauert das? Da bin ich nicht so sicher, ob das in allzunächster Zeit passiert." Wenn man sich die Zeit nach Ostern vorstelle, da werde man wahrscheinlich noch nicht genügend Menschen geimpft haben. "Und wenn man sich vielleicht auch etwas naiv vorstellt, dass man dann all diese Maßnahmen einfach beendet, dann werden wir sicherlich erleben, dass das Virus wieder ganz stark sich vermehrt. Dann werden wir wieder in diese medizinischen Probleme kommen", so Drosten.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Weitere Meldungen

Robert Koch-Institut - Ganz Griechenland ist nun Corona-Risikogebiet. Im Inland sind die Hotels noch geschlossen, für Auslandsreisen gelten Quarantänepflichten. Kroatien bietet einen Lichtblick. Was wird aus dem Osterurlaub? Derzeit stehen die Chancen dafür schlecht. (Politik, 05.03.2021 - 16:28) weiterlesen...

Corona-Krise - Ganz Griechenland ist nun Corona-Risikogebiet. Im Inland sind die Hotels noch geschlossen, für Auslandsreisen gelten Quarantänepflichten. Kroatien bietet einen Lichtblick. Was wird aus dem Osterurlaub? Derzeit stehen die Chancen dafür schlecht. (Politik, 05.03.2021 - 16:22) weiterlesen...

Hotelbranche scheitert mit Verfassungsbeschwerde Die deutsche Hotelbranche ist ein weiteres Mal in Sachen Corona-Entschädigungen vor dem Bundesverfassungsgericht gescheitert. (Unterhaltung, 05.03.2021 - 13:13) weiterlesen...

Landkreise kritisieren Corona-Öffnungsregeln Der deutsche Landkreistag hat die Beschlüsse des Corona-Gipfels vom Mittwoch begrüßt, jedoch den Kriterienkatalog der vorgesehenen Öffnungen als zu kompliziert kritisiert. (Unterhaltung, 04.03.2021 - 08:25) weiterlesen...

Landkreise wollen Geschäftsöffnungen ab Montag Vor dem Corona-Gipfel fordern Deutschlands Landkreise ein viel schnelleres Lockdown-Ende als laut Beschlussvorlage geplant. (Unterhaltung, 03.03.2021 - 07:25) weiterlesen...

Gesetzentwurf - EU-Kommission plant «grünen Pass» für Corona-Geimpfte. Negative Tests könnten ebenfalls in geplanten «grünen Pass» vermerkt sein. Wer immun gegen Corona ist, soll das künftig überall in Europa schnell und fälschungssicher nachweisen können. (Politik, 01.03.2021 - 22:26) weiterlesen...