Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Reisen, Gesundheit

Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat Portugal und Russland zu Virusvariantengebieten erklärt.

25.06.2021 - 20:20:00

RKI erklärt Portugal und Russland zu Virusvariantengebieten

Das geht aus der RKI-Liste der Risikogebiete hervor, die am Freitagabend aktualisiert wurde. Diese Einstufung sei aber erst ab Dienstag um 0 Uhr gültig, hieß es.

Zudem gelten Fidschi, die Gespanschaft Zadar in Kroatien und Ruanda nun als einfache Risikogebiete. Hingegen wurden Dänemark, die Gespanschaft Vara?din in Kroatien, Lettland, Luxemburg, die Niederlande, gesamt Schweden mit Ausnahme der Provinzen Kronoberg, Norrbotten und Värmland sowie Slowenien von der Liste der Risikogebiete entfernt.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Weitere Meldungen

Deltavariante - USA lockern Reisebeschränkungen vorerst nicht. Die US-Regierung will Ausländer aus Europa und anderen Ländern jedoch auch weiterhin nicht wieder einreisen lassen. Die EU hat Pandemie-Beschränkungen für Einreisen aus den USA gelockert. (Politik, 26.07.2021 - 19:38) weiterlesen...

USA wollen Corona-Reisebeschränkungen vorerst nicht lockern. «Wegen der Delta-Variante werden wir die bestehenden Reisebeschränkungen an dieser Stelle beibehalten», sagte die Sprecherin des Weißen Hauses, Jen Psaki, am Montag. Washington - Die USA wollen die wegen der Corona-Pandemie verhängten Einreisebeschränkungen für Reisende aus Europa und anderen Staaten vorerst nicht aufheben. (Politik, 26.07.2021 - 19:22) weiterlesen...

Corona-Pandemie - Deutsche am Ballermann: «Doppelt geimpft, doppelt Spaß». Die Touristen nehmen es meist gelassen. Für manche Einheimische ist die Lage schon jetzt dramatisch. Spanien wird Hochinzidenzgebiet - und der Urlaub auf Malle damit für Deutsche etwas schwieriger. (Politik, 25.07.2021 - 13:12) weiterlesen...

Pandemie - Steigende Inzidenz: Sorge vor vierter Corona-Welle wächst. Die Appelle an Impf-Unwillige werden lauter, die Sorgen vor dem bösen Erwachen nach dem Urlaub größer. Seit Wochen nimmt die Zahl der Corona-Neuinfektionen wieder zu: Die Inzidenz liegt nun bei 13,6. (Politik, 24.07.2021 - 20:36) weiterlesen...

Steigende Inzidenz - Sorge vor vierter Corona-Welle wächst. Die Appelle an Impf-Unwillige werden lauter, die Sorgen vor dem bösen Erwachen nach dem Urlaub größer. Seit Wochen nimmt die Zahl der Corona-Neuinfektionen wieder zu: Die Inzidenz liegt nun bei 13,6. (Politik, 24.07.2021 - 16:00) weiterlesen...

Corona-Pandemie - Inzidenz steigt auf 13,6 - Appelle an Impf-Unwillige. Die Appelle an Impf-Unwillige werden lauter, die Sorgen vor dem bösen Erwachen nach dem Urlaub größer. Seit Wochen nimmt die Zahl der Corona-Neuinfektionen wieder zu: Die Inzidenz liegt nun bei 13,6. (Politik, 24.07.2021 - 15:56) weiterlesen...