Leute, Musik

Vorurteile - Katy Perry war früher intolerant

20.03.2017 - 08:58:06

Vorurteile - Katy Perry war früher intolerant. Erst die richtigen Leute haben es der Popsängerin eigenen Angaben zufolge ermöglicht, aus ihrer Blase auszubrechen, in der Homosexualität als «Abscheulichkeit» galt

Los Angeles - Seit ihrem Hit «I kissed a Girl and I Liked It» im Jahr 2008 gilt US-Sängerin Katy Perry (32) als Verfechterin der Rechte homosexueller Menschen.

Doch sie sei nicht immer so tolerant gewesen, wie sie bei einer Gala der Bürgerrechtsgruppe «Human Rights Campaign» am Wochenende erklärte: Als Pfarrerstochter habe sie in ihrer Jugend in «Jesus-Camps» gegen Homosexualität gebetet, erklärte Perry, nachdem sie den «National Equality Award» für ihren Einsatz für sexuelle Vielfalt und Gleichberechtigung erhalten hatte.

Ihre Sicht auf die Welt habe sich geändert, als sie Menschen traf, die ganz anders gewesen seien als sie selbst und die es ihr ermöglicht hätten, aus ihrer «Blase» auszubrechen. «Ich stehe hier als echter Beweis dafür, dass es nicht wichtig ist, wo du herkommst, sondern wo du hingehst», erklärte Perry. Echter Wandel könne gelingen, «wenn wir unseren Geist öffnen und unsere Herzen weich werden lassen».

Sie könne nun nicht mehr länger still sitzen, fügte die Musikerin hinzu: «Ich muss aufstehen für das, was sich für mich richtig anfühlt und das sind Gleichheit und Gerechtigkeit für alle. Punkt.»

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!

Weitere Meldungen

Es ist ein Mädchen - Zweites Kind für Adam Levine und Behati Prinsloo. 2016 kam ihr erstes Baby mit dem Namen Dusty Rose Levine zur Welt. Das Mädchen mit dem Namen Gio Grace ist das zweite Kind des Paares. (Unterhaltung, 17.02.2018 - 13:50) weiterlesen...

Weder schwanger noch todkrank - Jubel ist die beste Medizin: Helene Fischer singt wieder. Obwohl sie noch nicht vollständig genesen ist, wagt sie sich auf die Bühne zurück. Mehr als eine Woche musste Deutschlands größter Schlagerstar wegen eines Infekts pausieren. (Unterhaltung, 17.02.2018 - 10:00) weiterlesen...

Soundtrack zu Fifty Shades of Grey auf Platz eins der Album-Charts Der Soundtrack zum dritten Teil der Erotik-Verfilmung "Fifty Shades Of Grey" ist die neue Nummer eins der offiziellen deutschen Album-Charts. (Unterhaltung, 16.02.2018 - 15:12) weiterlesen...

Erster Auftritt von Helene Fischer nach Krankheitspause. Die 33-Jährige wird in der Stadthalle in Wien singen. Ein hartnäckiger Infekt hatte Fischer zuletzt am Auftreten gehindert. Auf Anraten ihres Arztes hatte sie fünf Auftritte in Berlin und zwei in Wien abgesagt. Seit September ist Deutschlands bekannteste Schlagersängerin auf ihrer aktuellen Tournee unterwegs. Die Sängerin plant in diesem Jahr auch noch eine Stadiontour durch Deutschland. Berlin - Sieben Konzerte musste sie absagen - heute Abend steht Schlagerstar Helene Fischer nach einer Zwangspause erstmals wieder auf der Bühne. (Politik, 16.02.2018 - 06:32) weiterlesen...

Konzert in Wien - Nach sieben Absagen: Helene Fischer will wieder singen. Ein hartnäckiger Infekt hielt Helene Fischer von der Bühne fern. Jetzt soll die Tournee wieder weitergehen. Tagelang hatten sich die Fans von Deutschlands bekanntester Schlager-Sängerin große Sorgen gemacht. (Unterhaltung, 15.02.2018 - 21:22) weiterlesen...

DEbütalbum - Dita Von Teese hat Komplexe wegen ihrer Stimme. Tita Von Teese bringt jetzt ihr Debütalbum heraus. Sie ist die Ex von Rocker Marilyn Manson. (Unterhaltung, 14.02.2018 - 12:25) weiterlesen...