Leute, Musik

Viele Kraftausdrücke und ein paar Joints dazu: Die Mitglieder der Hip-Hop-Band Cypress Hill stehen am «Walk of Fame» in Hollywood im Rampenlicht.

19.04.2019 - 10:58:05

«Erlauchter Club» - Hip-Hop-Band Cypress Hill in Hollywood geehrt. Sie kommen bei der Sternen-Zeremonie auf eine ungewöhnliche Idee zu sprechen.

Los Angeles - Seltene Ehre für eine Hip-Hop-Band in Hollywood: Die vier Rapper der kalifornischen Gruppe Cypress Hill («Insane in the Brain») haben am Donnerstag auf dem Hollywood Boulevard ihren «Walk of Fame»-Stern enthüllt.

Die Musiker um Frontmann B Real erhielten die 2660. Sternenplakette. Es ist die erste Auszeichnung für eine amerikanische Hip-Hop-Band mit lateinamerikanischen Wurzeln auf der berühmten Flaniermeile.

Die Musiker, die mit Songs wie «Stoned Is the Way of the Walk» und «Something for the Blunted» ihre Vorliebe für Marihuana und andere Drogen zum Ausdruck brachten, rissen auch bei der Verleihzeremonie Witze über Rauschmittel. Er sei nicht bekifft, fühlte sich Rapper B Real (48) vor Fans und Fotografen bemüßigt klarzustellen. Nun diesem «erlauchten Club» auf dem «Walk of Fame» anzugehören, sei eine besondere Ehre. Doch statt eines Sterns hätten die Verleiher besser ein goldenes Hanfblatt in den Bürgersteig einlassen sollen, witzelte der Sänger. Seit 2018 ist der Konsum von Cannabis in Kalifornien legal.

Die Grammy-nominierte Band formierte sich in den 90er Jahren in South Gate, einem Bezirk von Los Angeles, in dem hauptsächlich Latinos leben. Der Rapper B Real erinnerte bei der Zeremonie daran, dass er früher Mitglied einer kriminellen Bande gewesen sei. Seine Kollegen und die Musik hätten ihn davor bewahrt, im Gefängnis oder im Grab zu enden.

Seit drei Jahrzehnten ist die Gruppe erfolgreich im Geschäft. Schon das Debütalbum der Musiker verkaufte sich 1991 mehr als zwei Millionen Mal. Mit «Elephants On Acid» kam kürzlich das neunte Studioalbum heraus. Ihre Gesamtverkäufe sollen 18 Millionen Alben betragen.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Pappteller mit Set-Liste von Nirvana bringt 22 400 Dollar. Cobain habe 1990 Pizza von dem Pappteller gegessen und danach mit einem schwarzen Stift eine Liste von Songs für ein anstehendes Konzert in Washington darauf geschrieben, teilte das Auktionshaus Julien's in der Nacht zum Sonntag mit. Das Auktionshaus hatte den Pappteller eigentlich nur auf rund 2000 Dollar geschätzt. New York - Ein benutzter Pizza-Pappteller mit einer handgeschriebenen Set-Liste von Nirvana-Frontmann Kurt Cobain (1967-1994) ist bei einer Auktion in New York für 22 400 Dollar (rund 20 000 Euro) versteigert worden. (Politik, 19.05.2019 - 12:02) weiterlesen...

Dare to Dream - Deutsche Fans zufrieden nach S!sters-Auftritt beim ESC Tel Aviv - Mit der Liebeskummerballade «Arcade» des Interpreten Duncan Laurence haben die Niederlande den Eurovision Song Contest in Tel Aviv gewonnen. (Unterhaltung, 19.05.2019 - 01:04) weiterlesen...

Dare to Dream - Deutsche Fans zufrieden nach S!sters-Auftritt beim ESC Tel Aviv - Deutsche Fans haben sich zufrieden nach dem Auftritt des deutschen Beitrags S!sters («Sister») beim Eurovision Song Contest in Tel Aviv gezeigt. (Unterhaltung, 18.05.2019 - 23:02) weiterlesen...

Deutsche S!sters werben beim ESC für Frauensolidarität. Als vierte von 26 Performances des Abends gaben die beiden Sängerinnen ihren Song «Sister» zum Besten - ein Stück über Solidarität unter Frauen. Die Buchmacher sahen das deutsche Duo zuletzt weit hinten. Beim ESC hat Deutschland das letzte Mal vor fast zehn Jahren den Sieg geholt. Tel Aviv - Das Duo S!sters hat Deutschland im Finale des Eurovision Song Contest in Tel Aviv vertreten. (Politik, 18.05.2019 - 21:48) weiterlesen...

Dare to Dream - Finale des Eurovision Song Contest in Israel gestartet. Eurovision Song Contest (ESC) in Tel Aviv hat begonnen mit dem Einzug der Kandidaten. Fans aus der ganzen Welt fiebern den Auftritten ihrer Favoriten entgegen. Geschätzt sind 200 Millionen TV-Zuschauer sind dabei. Tel Aviv - Das Finale des 64. (Unterhaltung, 18.05.2019 - 21:24) weiterlesen...

Promi-Sternchen - Kim Kardashian verrät Namen ihres Babys. Nun haben sie den Namen ihres Babys bekanntgegeben. Vor einer Woche sind Promi-Sternchen Kim Kardashian und Rapper Kanye West zum vierten Mal Eltern geworden. (Unterhaltung, 18.05.2019 - 15:28) weiterlesen...