Musik, Leute

Stagediving und fliegende Bierbecher: Die Toten Hosen haben ein schweißtreibendes Konzert im Berliner SO36 gegeben.

08.11.2018 - 09:28:06

Club-Jubiläum - Bier, Schweiß, Stagediving: Tote Hosen spielen im SO36. Den Kreuzberger Traditionsclub kennen die Düsseldorfer seit ihren Anfangstagen.

Berlin - Sie verbindet eine Jahrzehnte alte Geschichte: Am Mittwochabend sind die Toten Hosen im Berliner SO36 aufgetreten. Zwei Stunden lang spielten die Düsseldorfer in dem Kreuzberger Traditionsclub vor allem ältere Klassiker und mitunter unbekanntere Stücke aus der gesamten Bandgeschichte.

Von «Liebeslied», Verschwende Deine Zeit» oder «Mehr davon» bis zu «Warum werde ich nicht satt», «Unter falscher Flagge» und «Streichholzmann». Dazu gab es die ein oder andere Coverversion, wie beispielsweise «California über alles» der Dead Kennedys.

«Wir spielen heute viele Lieder, die wir selbst gar nicht mehr kennen», sagte der Sänger Campino. Vom Publikum, das für die wenigen Karten teils stundenlang im Vorverkauf angestanden hatte, wurden die Hosen begeistert gefeiert.

Das legendäre SO36 feiert in diesem Jahr 40. Geburtstag. Die Toten Hosen sind immerhin seit 36 Jahren am Start. Und bereits zum «Tanz in den Mai» 1982 traten sie das erste Mal im SO36 auf, es war das zweite Konzert ihrer Karriere überhaupt.

Der Kreuzberger Club, benannt nach dem alten Berliner Postzustellbezirk (Süd-Ost 36) stand in den vergangenen Jahrzehnten mehrfach wegen finanzieller Schwierigkeiten vor dem Aus. 2009 spielten die Hosen ein Benefizkonzert im «SO36», um eine dringend benötigte Lärmschutzwand zu finanzieren.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Polizei sichert Kylie-Minogue-Konzert in Köln ab. Grund waren Sicherheitsbedenken. Der Veranstalter hatte wegen einer möglichen Bedrohung darum gebeten, die sich aus der Auswertung von Social-Media-Plattformen ergeben habe. Die schwer bewaffneten Beamten unterstützten die Ordnungs- und Sicherheitsdienste beim Einlass. Das Konzert verlief dann ohne Störung. Laut Polizei ging es um einen möglichen Störer aus Belgien, gegen den nun eventuell ermittelt wird. Köln - Polizisten mit Maschinenpistolen haben ein Konzert der Popsängerin Kylie Minogue in Köln abgesichert. (Politik, 21.11.2018 - 00:44) weiterlesen...

Schlagerstar Karel Gott im Krankenhaus. Das berichtete die Onlineausgabe der Zeitung «MF Dnes» unter Berufung auf eine Sprecherin des Sängers. Der 79-Jährige sei von seiner Frau Ivana mit einer Atemwegsentzündung in die Prager Universitätsklinik gebracht worden. Der Sänger von Hits wie «Biene Maja» und «Weißt du wohin?» war vor drei Jahren an Krebs erkrankt, gilt aber inzwischen als geheilt. Prag - Der tschechische Schlagerstar Karel Gott ist seit mehreren Tagen zur Beobachtung im Krankenhaus. (Politik, 20.11.2018 - 21:24) weiterlesen...

Ein Stern in Hollywood - Snoop Dogg dankt sich selbst. Bei der Zeremonie zeigte er gewohnt starkes Selbstbewusstsein und lobte seine eigenen Tugenden wie die, immer hart gearbeitet zu haben. Der amerikanische Rapper ist mit einer eigenen Plakette im Walk of Fame ausgezeichnet worden. (Unterhaltung, 20.11.2018 - 15:00) weiterlesen...

Innehalten - Max Giesinger will sich mehr Ruhe gönnen. Diese Erfahrung hat nicht zuletzt Max Giesinger gemacht. In Zukunft will er versuchen, auch mal einen Gang herunterzuschalten. So gut wie nie zu Hause sein zu können, das ist hart. (Unterhaltung, 20.11.2018 - 10:50) weiterlesen...

Festnahme - Anklage gegen Rapper 6ix9ine wegen Banden-Kriminalität. Ihm drohen viele Jahre Gefängnis. Paradiesvogel, Top-Musiker- oder doch vor allem Bandenmitglied? US-Rapper 6ix9ine ist angeklagt worden. (Polizeimeldungen, 20.11.2018 - 08:20) weiterlesen...

Anklage gegen Rapper 6ix9ine wegen Banden-Kriminalität. Das berichten mehrere US-Medien übereinstimmend. In der Anklage ist die Rede von Drogenhandel und einem bewaffneten Überfall auf ein rivalisierendes Bandenmitglied, bei dem mehrere Schüsse fielen. Der 22-Jährige war am Sonntag verhaftet worden. Eine Freilassung auf Kaution lehnte das Gericht ab, da er als eine wahrscheinliche Gefahr für die Öffentlichkeit angesehen wurde. New York - US-Rapper 6ix9ine wird von der New Yorker Staatsanwaltschaft vorgeworfen, als Teil einer Gangsterbande mehrere Gewalttaten angeordnet oder daran teilgenommen zu haben. (Politik, 20.11.2018 - 08:18) weiterlesen...