Leute, Musik

Seit einem Vierteljahrthundert kämpft Olivia Newton-John gegen den Krebs.

10.09.2018 - 17:54:06

Medizin und Liebe - Krebserkrankung: Olivia Newton-John ist zuversichtlich. Die Hoffnung hat sie noch lange nicht aufgegeben.

Sydney - Die britisch-australische Popsängerin Olivia Newton-John (69, «Xanadu») setzt im Kampf gegen Krebs auf moderne Medizin - und die Liebe.

«Mein Ehemann ist immer für mich da und unterstützt mich. Ich bin überzeugt davon, dass ich den Kampf gewinnen werde. Das ist mein Ziel», sagte sie am Sonntagabend (Ortszeit) in der TV-Show «Sunday Night« des australischen CNN-Senders Seven Network.

1992 war Newton-John an Krebs erkrankt und musste sich eine Brust amputieren lassen. 2013 kehrte der Krebs zurück und streute 2017 auch in der Schulter. Nun sei er zudem in ihrem unteren Rücken gefunden worden, erzählte die Wahl-Amerikanerin im Interview. Sie bekämpfe die lebensgefährliche Krankheit mit moderner Medizin und natürlichen Mitteln.

1978 wurde Newton-John, die im britischen Cambridge zur Welt kam und am 26. September 70 Jahre alt wird, neben John Travolta in dem High-School-Musical »Grease« zum Star.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Polizei sichert Kylie-Minogue-Konzert in Köln ab. Grund waren Sicherheitsbedenken. Der Veranstalter hatte wegen einer möglichen Bedrohung darum gebeten, die sich aus der Auswertung von Social-Media-Plattformen ergeben habe. Die schwer bewaffneten Beamten unterstützten die Ordnungs- und Sicherheitsdienste beim Einlass. Das Konzert verlief dann ohne Störung. Laut Polizei ging es um einen möglichen Störer aus Belgien, gegen den nun eventuell ermittelt wird. Köln - Polizisten mit Maschinenpistolen haben ein Konzert der Popsängerin Kylie Minogue in Köln abgesichert. (Politik, 21.11.2018 - 00:44) weiterlesen...

Schlagerstar Karel Gott im Krankenhaus. Das berichtete die Onlineausgabe der Zeitung «MF Dnes» unter Berufung auf eine Sprecherin des Sängers. Der 79-Jährige sei von seiner Frau Ivana mit einer Atemwegsentzündung in die Prager Universitätsklinik gebracht worden. Der Sänger von Hits wie «Biene Maja» und «Weißt du wohin?» war vor drei Jahren an Krebs erkrankt, gilt aber inzwischen als geheilt. Prag - Der tschechische Schlagerstar Karel Gott ist seit mehreren Tagen zur Beobachtung im Krankenhaus. (Politik, 20.11.2018 - 21:24) weiterlesen...

Ein Stern in Hollywood - Snoop Dogg dankt sich selbst. Bei der Zeremonie zeigte er gewohnt starkes Selbstbewusstsein und lobte seine eigenen Tugenden wie die, immer hart gearbeitet zu haben. Der amerikanische Rapper ist mit einer eigenen Plakette im Walk of Fame ausgezeichnet worden. (Unterhaltung, 20.11.2018 - 15:00) weiterlesen...

Innehalten - Max Giesinger will sich mehr Ruhe gönnen. Diese Erfahrung hat nicht zuletzt Max Giesinger gemacht. In Zukunft will er versuchen, auch mal einen Gang herunterzuschalten. So gut wie nie zu Hause sein zu können, das ist hart. (Unterhaltung, 20.11.2018 - 10:50) weiterlesen...

Festnahme - Anklage gegen Rapper 6ix9ine wegen Banden-Kriminalität. Ihm drohen viele Jahre Gefängnis. Paradiesvogel, Top-Musiker- oder doch vor allem Bandenmitglied? US-Rapper 6ix9ine ist angeklagt worden. (Polizeimeldungen, 20.11.2018 - 08:20) weiterlesen...

Anklage gegen Rapper 6ix9ine wegen Banden-Kriminalität. Das berichten mehrere US-Medien übereinstimmend. In der Anklage ist die Rede von Drogenhandel und einem bewaffneten Überfall auf ein rivalisierendes Bandenmitglied, bei dem mehrere Schüsse fielen. Der 22-Jährige war am Sonntag verhaftet worden. Eine Freilassung auf Kaution lehnte das Gericht ab, da er als eine wahrscheinliche Gefahr für die Öffentlichkeit angesehen wurde. New York - US-Rapper 6ix9ine wird von der New Yorker Staatsanwaltschaft vorgeworfen, als Teil einer Gangsterbande mehrere Gewalttaten angeordnet oder daran teilgenommen zu haben. (Politik, 20.11.2018 - 08:18) weiterlesen...