Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Musik, Leute

Musikalisch läuft es gut für den Sänger und Songwriter Stoppok.

15.02.2020 - 11:24:06

Sänger und Songwriter - Musiker Stoppok: Erst Shitstorm, dann Jubel. Mit seinem 18. Studioalbum ist ihm der höchste Charts-Einstieg in seiner Karriere gelungen.

Hamburg - Erst hat Sänger und Songwriter Stoppok (63) einen Shitstorm kassiert, nun kann er jubeln. Mit seinem 18. Studioalbum «Jubel» schaffte er es auf Position vier der Charts.

Es ist der höchste Charts-Einstieg seiner vier Jahrzehnte umspannenden Karriere und sein Debüt in den Top Ten. «Erst als der Titel schon stand, ist mir eingefallen, dass es 40 Jahre seit meiner ersten Platten-Veröffentlichung sind», sagte Stoppok der Deutschen Presse-Agentur in Hamburg. «Ich hatte mit dem Albumtitel eigentlich nur im Sinn, dass ich für mich wirklich jubeln kann: Ich mache das, was ich liebe, bin kreativ und unabhängig von musikalischen und gesellschaftlichen Strömungen. Es gibt keine Einbrüche. Da muss man sich auch mal selbst bejubeln!»

Für seine Vorab-Single «Lass sie rein» hatte der in Hamburg geborene und in Essen aufgewachsene Künstler einen Shitstorm auf YouTube kassiert: Song und Video sind ein Statement für die Seenotrettung im Mittelmeer. Die Zeile sei ihm wie alle seine Songs «zugeflogen». «Ich hatte dieses Bild im Kopf: Wenn ich sehe, da sterben welche, diskutiere ich in dieser Situation doch nicht, wen ich reinlasse und wen nicht. Dann schreie ich doch von hinten nach vorn: »Lass sie alle rein!« Und dann gucken wir weiter. Das war die Geschichte», meint Stoppok, den die Heftigkeit der Reaktionen aus dem rechten Lager dann doch überrascht hat: «Wenn ich als Künstler einen Song nicht mehr mache, weil ich Angst vor der Reaktion habe, dann ist Deutschland wirklich verloren. Deswegen war irgendwann klar: Ich muss das machen, es riskieren.»

Ab 4. März ist Stoppok auf ausgedehnter «Jubel»-Tour, mit Band wird er dann unter anderem in Berlin, München, Frankfurt, Köln und Hamburg auftreten.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

«I'm Still Standing» - Elton John setzt Tour in Neuseeland fort Am Sonntag musste er ein Konzert in New Zealand aufgrund einer leichten Lungenentzündung absagen, jetzt will Elton John nach nur einem Tag Extra-Pause seine Tour fortsetzen. (Unterhaltung, 17.02.2020 - 09:06) weiterlesen...

Elton John bricht Konzert in Auckland ab. «Ich habe meine Stimme komplett verloren, es tut mir so leid», sagte der 72-Jährige Medienberichten zufolge unter Tränen, bevor er von der Bühne begleitet wurde. Er wollte gerade den Song «Daniel» singen, wie es weiter hieß. Das Publikum habe den britischen Sänger mit Ovationen verabschiedet. Elton John schrieb später auf Instagram, bei ihm sei zuvor eine Lungenentzündung festgestellt worden. Dennoch habe er sich entschlossen, aufzutreten. Auckland - Pop-Legende Elton John hat wegen gesundheitlicher Probleme ein Konzert im neuseeländischen Auckland abbrechen müssen. (Politik, 16.02.2020 - 20:10) weiterlesen...

Lungenentzündung - Elton John bricht Konzert ab: «Stimme komplett verloren» Er wollte seine Fans nicht enttäuschen und hat alles gegeben: Am Ende aber spielte Elton Johns Stimme nicht mehr mit. (Unterhaltung, 16.02.2020 - 15:20) weiterlesen...

Musikpreise - Brit Awards: Stormzy und Freya Ridings dürfen hoffen Die Brit Awards zählen zu den bedeutendsten Musikpreisen der Welt. (Unterhaltung, 16.02.2020 - 12:34) weiterlesen...

Für den guten Zweck. Der Erlös des Konzerts mit zahlreichen prominenten Musikern geht an die Buschbrand-Opfer in Australien. Brian May (r.) und Adam Lambert während ihres Auftritts mit ihrer Band Queen beim «Concert for National Bushfire Relief» in Sydney. (Media, 16.02.2020 - 11:50) weiterlesen...

Jubiläum - Sie können nicht nur Karneval - 50 Jahre Bläck Fööss Im Karneval jagt ein Auftritt den anderen, doch auch außerhalb der Session stehen sie regelmäßig auf der Bühne - und das seit einem halben Jahrhundert: Die Bläck Fööss sind mit ihren Liedern in Kölner Mundart überregional erfolgreich. (Unterhaltung, 16.02.2020 - 10:02) weiterlesen...