Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Leute, Musik

Mit seinem sechsten Studioalbum hat der Rapper in den USA einen neuen Chartrekord aufgestellt - und er zieht mit den Beatles gleich.

15.09.2021 - 09:24:09

Ranking - Rapper Drake stellt Chartrekord auf

Los Angeles - Der kanadische Rapper und R&B-Sänger Drake (34, «God's Plan») hat einen Chartrekord aufgestellt. Gleich neun Songs seines neuen Albums «Certified Lover Boy» haben es in der vergangenen Woche in die Top Ten der US-Singlecharts geschafft.

Das berichtet das US-Magazin «Billboard», das die Charts herausgibt. Der vorherige Rekord lag demnach bei sieben Top-Ten-Hits und wurde bislang viermal erreicht - von Michael Jacksons «Thriller» (1982), Bruce Springsteens «Born in the USA» (1984), Janet Jacksons «Rhythm Nation 1814» (1989) sowie Drakes «Scorpion» (2018).

Fünf Songs von «Certified Lover Boy» debütierten zudem in den Top Five. Somit zieht der Kanadier auch mit den Beatles gleich: Die Briten besetzten 1964 die ersten fünf Plätze der Billboard Charts. Seitdem war das keinem Künstler mehr gelungen.

«Certified Lover Boy» ist Drakes sechstes Studioalbum und erschien am 3. September. Zuerst hatte der Rapper das Album 2020 angekündigt, den Termin dann aber mehrmals verschoben, unter anderem wegen gesundheitlicher Probleme im Zusammenhang mit einer Knie-Operation.

© dpa-infocom, dpa:210915-99-224128/3

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Putin gratuliert - Anna Netrebko feiert im Kreml 50. Geburtstag. Auch bei ihren Welterfolgen in Wien und in den USA hat die Operndiva Anna Netrebko nie ihre Heimat Russland vergessen. Mit Freunden und Opernstars aus aller Welt hat sie nun ihren 50. Geburtstag gefeiert - im Kreml. Putin gratuliert - Anna Netrebko feiert im Kreml 50. Geburtstag (Unterhaltung, 19.09.2021 - 12:44) weiterlesen...

Sängerin - Sarah Connor spricht über ihre Depressionen. Sie thematisiert Depressionen auch in einem ihrer Songs, denn sie hat als Teenager selbst darunter gelitten. Die Sängerin Sarah Connor kennt die «Dunkelheit der Gedanken». (Unterhaltung, 17.09.2021 - 11:46) weiterlesen...

Britischer Popstar - Ed Sheeran spielt 2022 drei Konzerte in Deutschland. Der Singer-Songwriter geht kommendes Jahr wieder auf große Tour. Auch in Gelsenkirchen (7. Juli), München (10. September) und Frankfurt (23. September) will er Station machen. Britischer Popstar - Ed Sheeran spielt 2022 drei Konzerte in Deutschland (Unterhaltung, 17.09.2021 - 11:00) weiterlesen...

Nach Impf-Tweet - Corona-Nachhilfeangebot aus dem Weißen Haus für Nicki Minaj. Nun kommt Hilfe aus Washington: Experten könnten die US-Rapperin in einem Gespräch zu Corona-Impfungen aufklären, heißt es. Für ihren Impf-Tweet erntete Nicki Minaj viel Spott und Kritik. (Politik, 17.09.2021 - 02:34) weiterlesen...

Pop-Legende - Schmerzen nach Sturz: Elton John verschiebt Abschiedstour. Doch bisher hat es nicht geklappt. Erst war Corona, dann hat Elton John sich schmerzhaft verletzt. Er sagt, er könne sich kaum noch bewegen. Der britische Musikstar will sich von seinen Fans verabschieben. (Unterhaltung, 16.09.2021 - 15:46) weiterlesen...

Schlagersänger - Wolfgang Petry fühlt sich im Karohemd «sauwohl» Wer an Wolfgang Petry denkt, dem kommen neben seinen Hits als Erstes seine optischen Markenzeichen in den Kopf. (Unterhaltung, 16.09.2021 - 10:48) weiterlesen...