Leute, Musik

Kiefer Sutherland fühlt sich nicht nur vor der Kamera wohl.

17.04.2019 - 07:46:06

Fürsorglicher Vater - Kiefer Sutherland belegte Kochkurs aus Angst um seine Kinder. Auch die Küche ist für den Schauspieler ein heimeliger Ort. Das war nicht immer so.

Berlin - Schauspieler und Sänger Kiefer Sutherland (52) relaxt gerne beim Kochen. «Zum Markt gehen, die Produkte auswählen, das alles finde ich sehr entspannend. Ich werde so daran erinnert, dass ich mal nicht unterwegs bin», sagte Sutherland der Deutschen Presse-Agentur.

Er habe erstmals als junger Vater einen Kochkurs belegt. «Ich hatte mit 20 Jahren schon zwei Töchter. Und ich wusste nicht, wie man kocht. Ich hatte Angst, etwas nicht durchzukochen oder etwas anderes falsch zu machen und meinen Kindern zu schaden.»

Mittlerweile veröffentlicht Sutherland auf seiner Facebook-Seite hin und wieder Videos, wie er etwa ein Steak zubereitet. An der Küche im deutschsprachigen Raum mag er die Klassiker. «Es ist nicht die eleganteste Speise, aber ich liebe Wiener Schnitzel mit Kartoffelsalat. So etwas kannst du bei uns nicht finden.»

Der kanadische Film- und Serienstar («Flatliners», «24») ist auch als Sänger aktiv. Ende April veröffentlicht er sein zweites Musikalbum «Reckless & Me», eine Mischung aus Country, Folk und Rock. Im Herbst geht er damit in Deutschland auf Tournee.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Hip-Hop-Band Cypress Hill auf «Walk of Fame» geehrt. Die Musiker um Frontman B Real erhielten die 2660. Sternenplakette. Es ist die erste Auszeichnung für eine Latino-amerikanische Hip-Hop-Band auf der berühmten Flaniermeile. Die Grammy-nominierte Band formierte sich in den 90er Jahren in South Gate, einem Bezirk von Los Angeles, in dem hauptsächlich Latinos leben. Seit drei Jahrzehnten ist sie erfolgreich im Geschäft. Los Angeles - Seltene Ehre für eine Hip-Hop-Band in Hollywood: Die Rapper der kalifornischen Band Cypress Hill haben auf dem Hollywood Boulevard ihren «Walk of Fame»-Stern enthüllt. (Politik, 18.04.2019 - 22:48) weiterlesen...

Kehlkopfentzündung - Anna Netrebko sagt kurzfristig Konzerte in Berlin ab. Daher kann sie am Freitag und Samstag nicht wie geplant in Berlin auftreten. Aber Aida Garifullina springt für sie ein. Die russische Opernsängerin ist krank. (Unterhaltung, 18.04.2019 - 18:14) weiterlesen...

Madame X - Neues Album von Madonna kommt Mitte Juni. Das Veröffentlichungsdatum von «Madame X» steht fest. Die Fans von Madonna können sich ein festes Datum im Kalender ankreuzen. (Unterhaltung, 18.04.2019 - 07:40) weiterlesen...

Beyoncés nächste Überraschung: Coachella-Gig veröffentlicht. «Homecoming - The Live Album» begleitet als Audiomitschnitt eine Netflix-Dokumentation, die ab sofort zu sehen ist. Die Live-Stücke sollen über alle größeren Streaming-Plattformen erhältlich sein. Beyoncé war 2018 die erste schwarze Frau, die als Haupt-Act beim Coachella-Festival auftrat. Berlin - Pop-Superstar Beyoncé ist immer für eine Überraschung gut - jetzt war es wieder soweit: Die 37-Jährige veröffentlichte unerwartet ihren Headliner-Auftritt beim letztjährigen Coachella-Festival in Kalifornien. (Politik, 17.04.2019 - 13:04) weiterlesen...

Sechs Monate Planung - Alex Rodríguez hat seinen Heiratsantrag intensiv geprobt. Doch auch bei seinem Heiratsantrag wollte der Verlobte von Jennifer Lopez nichts dem Zufall überlassen. Ex-Baseballer Alex Rodríguez kennt das perfekte Timing aus seinem Job. (Unterhaltung, 17.04.2019 - 08:54) weiterlesen...

Kiefer Sutherland belegte Kochkurs aus Angst um seine Kinder. «Zum Markt gehen, die Produkte auswählen, das alles finde ich sehr entspannend», sagte Sutherland der dpa. Er habe erstmals als junger Vater einen Kochkurs belegt. «Ich hatte mit 20 Jahren schon zwei Töchter. Und ich wusste nicht, wie man kocht.» Er habe Angst gehabt, seinen Kindern zu schaden. Mittlerweile veröffentlicht Sutherland auf seiner Facebook-Seite hin und wieder Videos, wie er etwa ein Steak zubereitet. Berlin - Schauspieler und Sänger Kiefer Sutherland relaxt gerne beim Kochen. (Politik, 17.04.2019 - 08:08) weiterlesen...