Auszeichnungen, Leute

Kent Nagano, Axel Milberg und David Garrett haben ihn bereits bekommen - den Champagne-Preis für Lebensfreude.

12.02.2019 - 07:40:05

Auszeichnung - Max Mutzke bekommt Champagne-Preis für Lebensfreude. Jetzt ist auch ESC-Teilnehmer Max Mutzke damit ausgezeichnet worden.

Hamburg - Weil Sänger Max Mutzke (37) mit seiner facettenreichen Musik viele Menschen begeistert, ist er mit dem Champagne-Preis für Lebensfreude ausgezeichnet worden.

«Seine Leidenschaft und Lebensfreude überträgt sich auf jeden Zuhörer. Kaum ein Musiker erreicht eine solche Bandbreite an Fans und wenige Sänger spielen so virtuos mit musikalischen Genres», lautete die Begründung für die Auszeichnung des deutschen Soulsängers, der auch in den Genres Rock, Pop, Funk, Jazz und Klassik unterwegs ist.

Mutzke nahm den undotierten Preis am Montagabend in Hamburg entgegen. Der 37-Jährige wurde mit seinem Auftritt beim Eurovision Song Contest 2004 («Can't wait until tonight»/Platz 8) bekannt. Seitdem veröffentlichte er sieben Alben. Aktuell ist der Baden-Württemberger mit dem Album «Colors» auf Deutschlandtournee.

Der Champagne-Preis für Lebensfreude wird seit mehr als 20 Jahren vergeben. Er wird gestiftet von der Vereinigung der Winzer und Häuser der Champagne. Der Preisträger bekommt eine Reise in die Anbauregion sowie einige Flaschen des edlen Tropfens geschenkt. Zur siebenköpfigen Jury gehörten unter anderem Ex-«Bild»-Chefredakteur Kai Diekmann, «Tagesschau»-Sprecher Jan Hofer und Medienmanager Helmut Thoma.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Auszeichnung - «Goldene Himbeeren» für Donald Trump und «Holmes & Watson». Über sie freut sich im Filmgeschäft eigentlich niemand. In diesem Jahr hat ein Streifen sogar vier Auszeichnungen bekommen. Die «Goldene Himbeere» ist der Oscar unter umgekehrten Vorzeichen. (Unterhaltung, 23.02.2019 - 11:06) weiterlesen...

Academy Awards - Oscar-Verleihung: Extra-Pfunde, langes Warten und Rekorde. Wie viele Pfunde speckten Oscar-Anwärter an? Und wie könnte «Roma» Geschichte schreiben? Wer ging schon sechs Mal leer aus? (Unterhaltung, 22.02.2019 - 08:26) weiterlesen...

Musikpreis-Verleihung - Viele Gewinner und wenig Spektakel bei den 39. Brit Awards. Auch die Band The 1975 hat gleich zweimal Grund zum Jubeln. Die Preisverleihung verläuft fast unauffällig. Erst US-Sängerin Pink heizt dem Publikum in London richtig ein. George Ezra, Jorja Smith und Calvin Harris freuen sich über ihre ersten Brit Awards. (Unterhaltung, 21.02.2019 - 10:42) weiterlesen...

Musikpreis-Verleihung - Brit Awards für George Ezra und Jorja Smith. Verleihung der Brit Awards gewinnen George Ezra, Jorja Smith und The 1975 die wichtigsten Preise. Auch DJ Calvin Harris darf endlich jubeln. Für Stimmung sorgt US-Sängerin Pink. Bei der 39. (Unterhaltung, 21.02.2019 - 09:24) weiterlesen...

Brit Awards für George Ezra und Jorja Smith. Gewinner des Abends waren The 1975, die als beste nationale Band und für das beste Album ausgezeichnet wurden. Zwei Preise nahm auch der schottische Star-DJ Calvin Harris mit nach Hause. Harris, der zuvor trotz insgesamt 14 Nominierungen nie einen Preis bekommen hatte, wurde als Produzent des Jahres und - zusammen mit Dua Lipa - für die beste Single geehrt. Gemeinsam mit Lipa, Sam Smith und Rag'n'Bone Man präsentierte er ein Medley seiner Hits. London - George Ezra und Jorja Smith sind bei den Brit Awards in London als bester Künstler und beste Künstlerin ausgezeichnet worden. (Politik, 21.02.2019 - 07:02) weiterlesen...

Brit Awards für George Ezra, Jorja Smith und The 1975. Gewinner des Abends bei der Verleihung in London war die Band The 1975, die als beste nationale Band und für das beste Album ausgezeichnet wurde. Zwei Brit Awards nahm auch der schottische Star-DJ Calvin Harris entgegen, als Produzent des Jahres und - gemeinsam mit der Londoner Sängerin Dua Lipa - für die beste Single des Jahres. London - Popstar George Ezra und Newcomerin Jorja Smith haben bei den Brit Awards als bester britischer Künstler und beste britische Künstlerin zwei der wichtigsten Preise erhalten. (Politik, 20.02.2019 - 23:38) weiterlesen...