Film, Musik

Jahrelang hat sich der US-Schauspieler um ein Filmprojekt über den US-Sänger Dean Reed, der in der DDR lebte, gekümmert.

16.09.2018 - 14:32:05

Absage - Tom Hanks dreht doch keinen Film über Dean Reed. Nun wurde es abgesagt.

Berlin/Los Angeles - Der Oscar-Preisträger Tom Hanks (62) hat sich von einem langgehegten Wunschprojekt mit DDR-Bezug verabschiedet. Seit 2001 hatte der US-Schauspieler geplant, einen Film über den US-Sänger Dean Reed (1938-1986) zu drehen, der in die DDR übergesiedelt war und dort berühmt wurde.

«Tom ist nicht mehr mit diesem Projekt befasst», teilte sein US-Management auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur mit. Zu den Gründen machte sein Team keine Angaben.

Hanks hatte sich wegen des Film-Vorhabens vor einiger Zeit auch mit Reeds Witwe, der Schauspielerin Renate Blume, sowie Ex-DDR-Staats- und Parteichef Egon Krenz in Berlin getroffen. Der «New York Times» hatte er noch im vergangenen Jahr gesagt: «Ich bin immer noch jung genug, um Dean Reed zu spielen - den Amerikaner, der beginnend in den 1960ern als großer amerikanischer Gesangsstar galt, aber nur in der kommunistischen Welt.»

Hanks hat derzeit mehrere Projekte geplant, darunter das Science-Fiction-Drama «Bios», die Filmbiografie «You Are My Friend» und ein Remake des schwedischen Erfolgsfilms «Ein Mann namens Ove». Zudem will er in der Animations-Fortsetzung «Toy Story 4» wieder die Figur Woody vertonen.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Beziehungs-Aus - Lady Gaga und ihr Freund lösen Verlobung. Nach US-Medienberichten haben Lady Gaga und ihre Freund ihre Verlobung gelöst. Und das in einer für die 32-Jährige so wichtigen Woche. Alles schon wieder aus. (Unterhaltung, 20.02.2019 - 18:36) weiterlesen...

Beziehungs-Aus - Medienberichte: Lady Gaga und ihr Freund lösen Verlobung. Und das in einer für die 32-Jährige so wichtigen Woche. Alles schon wieder aus? Nach US-Medienberichten haben Lady Gaga und ihre Freund ihre Verlobung gelöst. (Unterhaltung, 20.02.2019 - 09:58) weiterlesen...

Katstrophe - Hans Zimmer sieht Menschheit akut bedroht. Hoffnung hat Hans Zimmer nur wenig. Mit dem Thema Umweltzerstörung beschäftigt sich der Star-Komponist seit seiner Kindheit. (Unterhaltung, 19.02.2019 - 09:22) weiterlesen...

Verlobung? - Katy Perry und Orlando Bloom zeigen sich mit Diamantenring. Beide posteten ein Selfie auf Instagram, auf dem Perry einen dicken Klunker an ihrer Hand präsentiert. Bei Katy Perry und Orlando Bloom sieht alles nach Verlobung aus. (Unterhaltung, 16.02.2019 - 11:54) weiterlesen...

Perry und Bloom zeigen sich mit Ring und Herz-Ballons. Auf Instagram posteten beide ein Selfie mit einem Diamantring am Finger der Sängerin vor Herzchen-Luftballons. «full bloom» kommentierte Perry das Foto in Anspielung auf Orlandos Nachnamen, es bedeutet auch «volle Blüte». Bloom schrieb zu dem Schnappschuss «Lifetimes», also Lebzeiten. Für beide wäre es die zweite Ehe. Los Angeles - Verlobung am Valentinstag? US-Sängerin Katy Perry und der britische Schauspieler Orlando Bloom haben mit einem veröffentlichten Foto die Spekulationen um Hochzeitspläne angeheizt. (Politik, 16.02.2019 - 04:46) weiterlesen...

«Weil Du nur einmal lebst» - Tote Hosen auf der Berlinale. Neben der kompletten Düsseldorfer Band um Sänger Campino tummelten sich weitere Musiker und Promis auf und neben dem Roten Teppich. «Weil du nur einmal lebst» nimmt den Zuschauer mit auf die vergangene Tour der Hosen. Herausgekommen ist ein intimes Band-Porträt und ein intensiver Konzertfilm zugleich. Regisseurin Cordula Kablitz-Post begleitet die Musiker backstage und im Bus. Berlin - Punkrock auf der Berlinale: Der Tote-Hosen-Film «Weil Du nur einmal lebst» hat am Abend Premiere im Berliner Friedrichstadtpalast gefeiert. (Politik, 16.02.2019 - 00:56) weiterlesen...