Leute, Musik

In Moment ist er als Musiker unterwegs.

23.01.2019 - 10:22:06

Nerv eingeklemmt - Matthias Schweighöfer bricht Konzert in Erfurt ab. Dabei erlebte Matthias Schweighöfer allerdings ein kleines Malheur.

Erfurt - Der Schauspieler, Regisseur und Sänger Matthias Schweighöfer («100 Dinge») hat ein Konzert in Erfurt unter Schmerzen abgebrochen. Der 37-Jährige klemmte sich bei dem Auftritt am Dienstagabend vermutlich einen Halswirbelnerv ein, wie ein Sprecher der Messe Erfurt GmbH am Mittwoch sagte. Zunächst hatten die «Bild»-Zeitung und andere Medien über den Vorfall berichtet.

Der Sänger musste die Bühne auf dem Messegelände in der thüringischen Landeshauptstadt vorzeitig verlassen, so der Messesprecher. Ob das Konzert nachgeholt wird, stand am Mittwoch noch nicht fest. Schweighöfer ist derzeit auf seiner Tour «Lachen, Weinen, Tanzen» unterwegs.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

R. Kelly: Anklage wegen sexuellen Missbrauchs in zehn Fällen. Kelly ist der berühmte R&B-Sänger wegen sexuellen Missbrauchs in zehn Fällen angeklagt worden. Die Fälle stammen aus den Jahren 1998 bis 2010 und drehen sich um vier teils minderjährige Opfer. Drei der Opfer waren zum Zeitpunkt des mutmaßlichen Missbrauchs jünger als 17 Jahre. Kelly erschien zu einer ersten Anhörung vor Gericht, nachdem er sich den Behörden in Chicago gestellt hatte. Nach einem Bericht der Zeitung «Chicago Tribune» bezeichnete der Richter John Fitzgerald Lyke Jr. die Anschuldigungen gegen Kelly als «verstörend». Chicago - Nach Vorwürfen über zwei Jahrzehnte gegen R. (Politik, 23.02.2019 - 22:04) weiterlesen...

Erstes Mama-Jahr - Sängerin Annett Louisan beendet Babypause. Sängerin Annett Louisan fand dennoch einen Weg, ihren Alltag zu versüßen - im wahrsten Sinne des Wortes. Die Zeit nach der Geburt eines Kindes ist immer sehr stressig. (Unterhaltung, 23.02.2019 - 11:16) weiterlesen...

R. Kelly wegen sexuellen Missbrauchs angeklagt. Chicago - Nach Vorwürfen über zwei Jahrzehnte gegen R. Kelly ist der berühmte R&B-Sänger wegen sexuellen Missbrauchs in zehn Fällen angeklagt worden. Die Fälle stammen aus den Jahren 1998 bis 2010 und drehen sich um vier teils minderjährige Opfer, wie Chicagos Staatsanwältin Kim Foxx erklärte. Drei der Opfer waren zum Zeitpunkt des mutmaßlichen Missbrauchs jünger als 17 Jahre. Die «Chicago Tribune» berichtete unter Berufung auf Gerichtsdokumente, dass gegen den 52-jährigen Sänger ein Haftbefehl vorliege. R. Kelly solle demnach am 8. März vor Gericht erscheinen. R. Kelly wegen sexuellen Missbrauchs angeklagt (Politik, 23.02.2019 - 02:54) weiterlesen...

Zehn Fälle - R. Kelly wegen sexuellen Missbrauchs angeklagt. Kelly. Wegen einer Straftat verurteilt wurde der Sänger nie, jetzt listet die Staatsanwaltschaft in Chicago gleich zehn Fälle auf. Laut Star-Anwalt Avenatti ist es für den Musiker der Anfang vom Ende. Immer wieder gab es Anschuldigungen wegen sexueller Übergriffe gegen R. (Polizeimeldungen, 23.02.2019 - 00:26) weiterlesen...

S!sters gewinnen ESC-Vorentscheid. Berlin - Das Duo S!sters hat den deutschen Vorentscheid zum Eurovision Song Contest (ESC) gewonnen. Die beiden Sängerinnen Laurita und Carlotta setzten sich am Abend in Berlin in der TV-Sendung «Unser Lied für Israel» mit dem Song «Sister» gegen sechs Konkurrenten durch. Sie treten damit für Deutschland im ESC-Finale am 18. Mai in Tel Aviv an. Über den Gewinner der Vorentscheidung, die das Erste live aus Berlin übertrug, entschieden die Fernsehzuschauer, eine 100-köpfige Eurovisions-Jury sowie eine internationale Experten-Jury. S!sters gewinnen ESC-Vorentscheid (Politik, 22.02.2019 - 23:20) weiterlesen...

Duo S!sters gewinnt deutschen ESC-Vorentscheid in Berlin. Berlin - Das Duo S!sters hat den deutschen Vorentscheid zum Eurovision Song Contest (ESC) gewonnen. Die beiden Sängerinnen vertreten Deutschland mit dem Song «Sister» im ESC-Finale am 18. Mai in Tel Aviv. S!sters setzten sich am Donnerstagabend in Berlin in der TV-Sendung «Unser Lied für Israel» gegen sechs Konkurrenten durch.   Duo S!sters gewinnt deutschen ESC-Vorentscheid in Berlin (Politik, 22.02.2019 - 22:40) weiterlesen...