Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Leute, Musik

In diesem Jahr musste Pink ganz besonders viel ertragen.

20.12.2020 - 10:10:09

Gesundheit - Hartes Jahr für Pink: Erst Covid-19, jetzt Knöchelbruch. Ihren Humor aber hat die Sängerin dabei nicht verloren.

Los Angeles - Kein gutes Jahr für Sängerin Pink: Sie habe sich nun auch noch den Fußknöchel gebrochen, teilte der Star am Samstag auf Instagram mit.

Pink (41, «What About Us») postete ein Foto von sich mit Maske und «Daumen hoch»-Geste in einem Behandlungszimmer. Sie sei die Treppe runtergerannt, um den Weihnachtsstern am Himmel zu sehen. Dabei sei der Stern erst einige Tage später, am 21. Dezember, sichtbar, witzelte die zweifache Mutter.

Als ob Covid zu überleben nicht schon genug gewesen wäre, schreibt die Sängerin - und listet als weitere Gesundheitsprobleme auch noch eine Staphylokokken-Infektion und eine Schnittverletzung, die genäht werden musste, auf. 2020 würde ein Geschenk nach dem anderen bringen, flachste Pink.

Die Sängerin und ihr dreijähriger Sohn Jameson waren im März beide an Covid-19 erkrankt. Ihr Mann Carey Hart und Tochter Willow dagegen seien gesund geblieben, teilte Pink später mit.

© dpa-infocom, dpa:201220-99-760221/3

@ dpa.de

Weitere Meldungen

70. Geburtstag - Chris Rea: Popmusik fürs Radio, Blues für die Seele. Erst eine schwere Krankheit bewegte ihn zum Stilwechsel. Über 20 Jahre war der britische Musiker Chris Rea mit Popmusik erfolgreich, die ihm selbst gar nicht so gut gefiel. (Unterhaltung, 03.03.2021 - 10:50) weiterlesen...

Entschleunigung - Yvonne Catterfeld braucht Social-Media-Pausen Einen Gang runterschalten und einfach auch mal offline sein - für Yvonne Catterfeld sind Ruhepausen ein Muss. (Unterhaltung, 03.03.2021 - 10:46) weiterlesen...

Corona-Pandemie - Dolly Parton ist geimpft - Sängerin spendet für Forschung. Jetzt hat die Sängerin ihre «eigene Medizin» bekommen. Mit einer großzügigen Spende hat Dolly Parton die Impfstoffforschung in den USA unterstützt. (Unterhaltung, 03.03.2021 - 09:38) weiterlesen...

Sexismus - Taylor Swift kritisiert Scherz in Netflix-Serie. In einer Serie wurde über ihr Privatleben gelästert. Das fand Posängerin Taylor Swift gar nicht witzig. (Unterhaltung, 02.03.2021 - 13:00) weiterlesen...

Opernintendant - Barrie Kosky: Hühnersuppe ist Seelenmedizin. Davon kann der Berliner Opernintendant Barrie Kosky ein Lied singen. Hühnersuppe ist kein Gericht, sondern eine Glaubensfrage. (Unterhaltung, 28.02.2021 - 12:38) weiterlesen...

Happy End - Lady Gagas Bulldoggen sind zurück. Nach einem Überfall auf den Hundesitter der Sängerin hat eine Frau die Tiere gefunden. Die Täter sind noch auf freiem Fuß, es gibt viele Fragen. Koji und Gustav sind zurück - Lady Gaga kann aufatmen. (Polizeimeldungen, 28.02.2021 - 12:28) weiterlesen...