Musik, Leute

In den 90er Jahren gehörten ihre Songs zu jeder Teenie-Party.

05.11.2018 - 17:32:06

Bühnen-Comeback - Spice Girls gehen wieder auf Tournee. Die Mädels von einst sind inzwischen gestandene Frauen. Trotzdem wollen sie es nochmal wissen und kündigen eine Tour durch Großbritannien an.

London - Die britische Pop-Gruppe Spice Girls plant ein Bühnen-Comeback. Das kündigten vier der ehemals fünf Mitglieder am Montag in einem Video auf ihren Social-Media-Kanälen an.

Im Juni 2019 geben die Spice Girls demnach mehrere Konzerte in Großbritannien. Britische Medien hatten bereits am Wochenende über das anstehende Comeback spekuliert.

Mel C (44), Geri Halliwell (46), Emma Bunton (42) und Mel B (43) wollen es noch einmal wissen. Nicht dabei sein wird Victoria Beckham (44). Die Ehefrau des englischen Ex-Fußball-Nationalspielers David Beckham (43) widmet sich Medienberichten zufolge lieber ihrem Mode-Label.

Stattdessen stößt die 29 Jahre alte Sängerin Jess Glynne dazu. In dem Video, in dem die Spice Girls im Stil einer Nachrichten-Live-Schalte zu sehen sind, fehlte sie aber. Sie wird als Special Guest auftreten. Die Spice Girls liefern sich in dem einminütigen Video ein Wortgefecht über die richtige Kleidung für ihre Comeback-Ankündigung, bevor sie einen ihrer Hits anstimmen.

Sie waren auch als «Sporty Spice» (Mel C), «Scary Spice» (Mel B), «Baby Spice» (Emma Bunton), «Ginger Spice» (Geri Halliwell) und «Posh Spice» (Victoria Beckham) bekannt. Die Spitznamen hatte ihnen ein Journalist des britischen Musikmagazins «Top of the Pops» verpasst, wie Mel C der Deutschen Presse-Agentur bei einem Interview im Jahr 2016 erzählte. Das nun erschienene Video ist eine Anspielung darauf. Mel C (Sporty Spice) zum Beispiel erscheint in einer Trainingsjacke. «Meint ihr, ich bin zu alt für Zöpfe?», fragt Emma Bunton (Baby Spice).

Die großen Erfolge der Spice Girls liegen teils mehr als 20 Jahre zurück. Mit Songs wie «Wannabe», «Spice Up Your Life» und «Viva Forever» eroberten sie weltweit die Charts in einer Zeit, als Großbritannien mit dem Slogan «Cool Britannia» seinen Ruf als Trend-Schmiede erneuerte. Sie galten als erfolgreichster Musik-Export des Landes seit den Beatles.

Musikalisch ist von der Comeback-Tour wohl nicht viel Neues zu erwarten. Dafür dürfen sich die Fans auf nostalgische Shows mit den großen Hits von damals freuen. Die Tickets gehen am Samstag in den Verkauf.

Vor zwei Jahren hatte Mel C eine Wiedervereinigung der Gruppe noch ausgeschlossen, solange sich Victoria Beckham nicht auch zu einer Rückkehr überreden ließe. «Für mich sind die Spice Girls eine Art Puzzle, das nicht vollständig ist, wenn jemand fehlt», sagte sie im Interview der dpa. Diese Bedenken hat sie nun wohl über Bord geworfen. Geld spiele bei den Überlegungen keine Rolle, sagte sie damals.

Victoria jedenfalls darf sich der britischen Boulevardzeitung «Sun» zufolge auch über einen Geldsegen freuen, ohne dass sie selbst auf der Bühne steht. Als ehemaliges Spice Girl verdiene sie allein durch ihre Teilhabe an den Musikrechten mit.

Ihren letzten großen Auftritt zu fünft hatte die Gruppe bei der Abschlussfeier der Olympischen Spiele in London 2012. Gerüchte über ein Comeback hatte es immer wieder gegeben - zuletzt vor der Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle im Mai. Ausgelöst wurden sie von Mel B, die in einer US-Talkshow den Eindruck erweckte, die Gruppe sei eingeladen und werde sogar auftreten. In der Kirche am Hochzeitstag dabei war dann aber nur Victoria Beckham mit ihrem Mann David.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Baby-News - Carrie Underwood bekommt einen Sohn Brad Paisley wollte es bei der Verleihung der Countrypreise in Nashville genau wissen: Bekommt Carrie Underwood einen Jungen oder ein Mädchen? Jetzt ist es raus. (Unterhaltung, 15.11.2018 - 09:50) weiterlesen...

Hass im Netz - Expertin lobt Lena Meyer-Landrut für Mobbing-Selfie. Die Sängerin Lena Meyer-Landrut zeigte einige der Beleidigungen, die sie zu lesen bekommt - und vermeidet damit aus Sicht einer Expertin einen typischen Fehler. Wer sich im Internet zu Wort meldet, bekommt oft hasserfüllte Kommentare zurück. (Unterhaltung, 15.11.2018 - 07:50) weiterlesen...

Musik und Moderation - Inka Bause über Zufälle, Karriere und Hollywood. Für Inka Bause sind die Träume wahr geworden. In der DDR war sie ein Popstar, bei RTL sorgt sie mit ihrer Kuppelshow «Bauer sucht Frau» für hohe Einschaltquoten. (Unterhaltung, 15.11.2018 - 07:44) weiterlesen...

Conchita schließt Karriere mit richtigem Namen nicht aus. «Ich bin nicht mehr der Drag Artist im goldenen Kleid», sagte er dem Redaktionsnetzwerk Deutschland. «Ein Teil von Conchita wird nie verschwinden, denn das bin ja auch ich ? aber eben nur zu einem gewissen Teil.» Zuletzt trat Neuwirth deutlich männlicher in Erscheinung. Als Conchita Wurst gewann Neuwirth mit der Ballade «Rise Like A Phoenix» 2014 für Österreich den Eurovision Song Contest in Kopenhagen. Den Nachnamen Wurst legte er bereits 2015 ab. Hannover - Der Wiener Künstler Tom Neuwirth legt die bärtige Diva Conchita nach und nach ab. (Politik, 15.11.2018 - 00:44) weiterlesen...

Wiederaufbau - Miley Cyrus und Liam Hemsworth spenden für Waldbrand-Opfer. Die beiden hätten auch ihr eigenes Haus an die Flammen verloren, berichten US-Medien. 500.000 US-Dollar für die Waldbrandopfer in Malibu hat das junge Paar gespendet. (Unterhaltung, 14.11.2018 - 11:54) weiterlesen...

Bühnenjubiläum - Howard Carpendale: Habe elf Kilo abgenommen. Wiegen will er sich aber nur selten - wegen der Schokolade, die er sich sonst gönnt. Der Sänger ist seit April elf Kilo leichter geworden, weil seine Frau für ihn nur Gesundes kocht und er weniger isst. (Unterhaltung, 14.11.2018 - 09:28) weiterlesen...