Leute, Musik

In den 80er Jahren sang Kim Wilde über die «Kids in America», heute sinniert sie über ihr Leben mit ihren zwei Hunden - zumindest in einem Gespräch mit Barbara Schöneberger.

05.04.2018 - 11:50:05

Britische Pop-Ikone - Kim Wilde liebt Hunde

Berlin - Sängerin Kim Wilde (57) sieht Hunde als gute Vorbilder. «Hunde zeigen dir, wie Liebe sein sollte», sagte die Britin in einem Gespräch mit Barbara Schöneberger für das Magazin «Barbara». «Jeden Tag erinnern sie dich daran, wie du vielleicht auch deinen Partner lieben solltest.»

Wilde hat demnach in der Nähe von London zusammen mit ihrem Ehemann zwei Hunde - allerdings mit klarer Aufgabenteilung: «Die Kack-Jobs waren immer für mich reserviert. Das wird auch mit dem neuen Hund nicht anders sein. Dann habe ich den Doppel-Kack-Job, mit irgendwelchen Tüten im Garten herumzulaufen und Scheiße einzusammeln.»

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!

Weitere Meldungen

Früherer Police-Frontmann - Sting nervös vor Geburtstagskonzert für Queen. Aber auch er hat vor dem anstehenden Geburtstagskonzert für Queen Elizabeth II. etwas Lampenfieber. Sorgen bereitet ihm eine mögliche Reaktion der Königin. Der britische Musiker Sting ist große Auftritte gewohnt. (Unterhaltung, 21.04.2018 - 12:04) weiterlesen...

Protest - Dirigent Thielemann und Staatskapelle geben Echos zurück. Von einem «Symbol eines Zynismus» spricht die Sächsische Staatskapelle, die nicht länger in derselben Siegerliste stehen mag wie Kollegah und Farid Bang. Weitere Musik-Stars geben ihre Echos aus Protest zurück - erneut aus der Welt der Klassik. (Unterhaltung, 21.04.2018 - 11:14) weiterlesen...

Schlagerstar - Vanessa Mai begeistert Fans mit Tanzeinlagen. Der Shootingstar der deutschen Schlagerszene gibt auch private Einblicke. Vanessa Mai hat ihre «Regenbogen Live 2018»-Tour begonnen und begeistert ihre Fans mit einer aufwendigen Show . (Unterhaltung, 21.04.2018 - 10:52) weiterlesen...

Weltbekannter House-DJ Avicii mit 28 Jahren tot aufgefunden Der schwedische DJ und Musikproduzent Avicii ist tot. (Unterhaltung, 20.04.2018 - 19:52) weiterlesen...

Auftritt von Kollegah und Farid Bang in der Schweiz abgesagt. Die beiden Musiker hätten beim «Albanian Festival» in Schaffhausen Anfang Mai auftreten sollen. «Nach intensiven Gesprächen mit Behörden und Festivalpartnern, und nicht zuletzt auch aus Sicherheitsüberlegungen, hat sich das Organisationskomitee entschieden, auf diesen Konzertact zu verzichten», hieß es in einer Stellungnahme des Kulturvereins «Alba». Schaffhausen - Nach dem Echo-Eklat ist ein Auftritt der Rapper Kollegah und Farid Bang in der Schweiz von den Veranstaltern abgesagt worden. (Politik, 20.04.2018 - 14:42) weiterlesen...

Klare Worte - Nach dem Echo-Eklat - Helene Fischer äußert sich. Jetzt hat Helene Fischer ein langes Statement veröffentlicht - ein für sie ungewöhnlicher Schritt. Viele haben sich schon zum Echo-Debakel geäußert, Deutschlands Schlagerkönigin noch nicht. (Unterhaltung, 20.04.2018 - 14:14) weiterlesen...