Leute, Musik

Ihr Leben als Rockstar ist nicht unbedingt kinderfreundlich.

24.05.2017 - 13:54:05

Kinder später - Beth Ditto will unbedingt schwanger werden - später. Trotzdem möchte Beth Ditto nicht auf Nachwuchs verzichten.

Hamburg - Die langjährige Gossip-Frontfrau Beth Ditto (35) fühlt sich noch nicht reif genug fürs Kinderkriegen. «Ich wünsche mir auf jeden Fall ein Baby. Allerdings bin ich mir nicht sicher, ob ich schon dafür bereit bin», sagte die Popsängerin im Interview der am Mittwoch erschienenen «Gala».

«Einerseits sehne ich mich nach einer eigenen Familie, andererseits liebe ich es zu reisen. Da ist ständig dieser "Ich will, ich will noch nicht"-Konflikt.» Nach 17 Jahren mit der Band Gossip ist Ditto jetzt als Solokünstlerin unterwegs. Wenn für Ditto und ihre Ehefrau Kristin Ogata die Zeit reif sei für Nachwuchs, dann sei eines klar: «Natürlich werde ich das Kind austragen. Ich möchte unbedingt eine Schwangerschaft erleben.»

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!

Weitere Meldungen

Bericht: Paddy Kelly soll Samu Haber bei «The Voice» beerben. «Es können gerne alle spekulieren», sagte ein ProSiebenSat.1-Sprecher. «Wer die Coaches sind, werden Sat.1 und ProSieben am Donnerstag auf der Fernsehmesse Screen Force verkünden.» Haber hatte vor etwa vier Wochen seinen Abschied bekanntgegeben. Berlin - Die Besetzung der ProSiebenSat.1-Show «The Voice of Germany» nimmt wieder Form an: Michael Patrick Kelly soll nach einem Bericht der «Bild»-Zeitung die Nachfolge des Finnen Samu Haber antreten. (Politik, 20.06.2018 - 13:06) weiterlesen...

Musical über Michael Jackson kommt 2020 an den Broadway. Das kündigten die Produktionsfirma Columbia Live Stage und Jacksons Nachlassverwalter an. Das Drehbuch soll von der New Yorker Dramatikerin und Pulitzer-Preisträgerin Lynn Nottage kommen. Als Regisseur und Choreograf wurde der Brite Christopher Wheeldon mit ins Boot geholt, der 2015 für sein Musical «An American in Paris» mit einem Tony-Theaterpreis ausgezeichnet wurde. Ein Titel für das geplante Michael Jackson-Musical steht noch nicht fest. New York - Ein Musical über das Leben des verstorbenen Popstars Michael Jackson soll im Jahr 2020 an den Broadway kommen. (Politik, 19.06.2018 - 20:46) weiterlesen...

Laute Sounds - US-Rapper Eminem verschreckt seine Fans. Dies gefällt nicht allen. Ein Leisetreter ist er gerade nicht: Rapper Eminem lässt es auf seinen Konzerten knallen. (Unterhaltung, 18.06.2018 - 08:56) weiterlesen...

ESC-Sänger Schulte: Das mit Abstand schönste Jahr meines Lebens Der ESC-Teilnehmer Michael Schulte hat sich eine Woche nach seiner standesamtlichen Hochzeit zu seinem neuen Lebensabschnitt geäußert. (Unterhaltung, 17.06.2018 - 15:11) weiterlesen...

Noch neu - Martha Argerich fremdelt mit der Elbphilharmonie. Alelrdings in der altehrwürdigen Laeiszhalle. In Hamburg feierte die Pianistin Martha Argerich schon als junge Künstlerin große Erfolge. (Unterhaltung, 17.06.2018 - 12:46) weiterlesen...

Neues Album im Netz - Jay-Z und Beyoncé drehen Video im Louvre. Die Star-Rapper Beyoncé und Jay-Z haben sich den ehrwürdigen Louvre als Location für ihr neues Video ausgesucht. Da kann Mona Lisa nur lächeln. (Unterhaltung, 17.06.2018 - 12:02) weiterlesen...