Musik, Leute

Ice Cube ist im US-Hip-Hop eine Galionsfigur.

08.12.2018 - 10:48:05

Hip-Hop - Rapper Ice Cube mit neuem Album nach mehrjähriger Wartezeit. Zuletzt engagierte er sich vor allem als Produzent und Schauspieler. Nun hat der Rapper wieder ein Album veröffentlich, in dem er sich kritisch wie eh und je zeigt.

Los Angeles - US-Rapper Ice Cube, der mit der Gruppe N.W.A. zu den Pionieren des Hip-Hop an der amerikanischen Westküste zählte, hat nach mehreren Jahren Verzögerung ein neues Album veröffentlicht. Auf der am Freitag erschienen Platte «Everythang's Corrupt» schlägt der 49-Jährige harte Töne an.

Mit der Welt von heute geht er streng ins Gericht und greift mal Politiker und die Medien, mal Lehrer in Schulen oder auch Pfarrer in Kirchen an. Das Cover zeigt eine blutende Hand mit einem Bündel Geldscheine.

Besonders politisch wird Ice Cube auf «Chase Down the Bully», auf dem er weißen Nationalisten und Rechtsextremen mit Gewalt droht. Auf dem vorab im November veröffentlichten Titel «Arrest the President» greift er auch Präsident Donald Trump an, ohne diesen namentlich zu nennen. «Verhaftet den Präsidenten, ihr habt die Beweise», rappt er, möglicherweise mit Blick auf Ermittlungen zur Russland-Affäre. Auch die Drogenepidemie mit Zehntausenden Toten im vergangenen Jahr, vor allem durch Fentanyle (Opioide), greift Ice Cube auf.

Zuletzt war von Ice Cube, bürgerlich O'Shea Jackson, im Jahr 2010 das Album «I Am the West» erschienen. «Everythang's Corrupt» hatte er bereits 2012 angekündigt. Wegen seiner Arbeit am Film «Straight Outta Compton» von 2015, der die Geschichte der Gruppe N.W.A. erzählt und in dem er von seinem Sohn gespielt wird, hatte sich das Album aber verzögert.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Kiss-Sänger Paul Stanley: Die Maske ist ein Segen, kein Fluch. Der US-Sänger Paul Stanley, Frontmann der Hard-Rock-Band Kiss genießt es, seit mehr als 50 Jahren mit Schminkmaske auf die Bühne zu gehen. (Unterhaltung, 21.04.2019 - 08:01) weiterlesen...

Britischer Musiker - Rod Stewart: Hatte viele Frisur-Doppelgänger. Seine Doppelgänger mussten sich die Haare genauso schneiden. Die Ähnlichkeit mit dem Sänger nutzten diese dann teilweise sehr spektakulär aus. Rod Stewart ist für seine blonde Strubbel-Mähne bekannt. (Unterhaltung, 20.04.2019 - 12:14) weiterlesen...

Schlagersänger - Semino Rossi zum ersten Mal Großvater geworden. Der Schlagersänger hat bereits verraten, ob das Neugeborene ein Junge oder ein Mädchen ist. Das diesjährige Osterfest ist für Semino Rossi ein ganz besonderes: Seine Tochter machte ihn erstmals zum Großvater. (Unterhaltung, 20.04.2019 - 11:38) weiterlesen...

Comedyrapper - Lil Dicky veröffentlicht All-Star-Umweltsong «Earth». Um eine Message zu senden, hat der Comedyrapper einen Umweltsong aufgenommen - mit Prominenten wie Leonardo DiCaprio. Lil Dicky sorgt sich um die Zukunft der Erde. (Unterhaltung, 20.04.2019 - 10:48) weiterlesen...

«Erlauchter Club» - Hip-Hop-Band Cypress Hill in Hollywood geehrt. Sie kommen bei der Sternen-Zeremonie auf eine ungewöhnliche Idee zu sprechen. Viele Kraftausdrücke und ein paar Joints dazu: Die Mitglieder der Hip-Hop-Band Cypress Hill stehen am «Walk of Fame» in Hollywood im Rampenlicht. (Unterhaltung, 19.04.2019 - 10:58) weiterlesen...

Hip-Hop-Band Cypress Hill auf «Walk of Fame» geehrt. Die Musiker um Frontman B Real erhielten die 2660. Sternenplakette. Es ist die erste Auszeichnung für eine Latino-amerikanische Hip-Hop-Band auf der berühmten Flaniermeile. Die Grammy-nominierte Band formierte sich in den 90er Jahren in South Gate, einem Bezirk von Los Angeles, in dem hauptsächlich Latinos leben. Seit drei Jahrzehnten ist sie erfolgreich im Geschäft. Los Angeles - Seltene Ehre für eine Hip-Hop-Band in Hollywood: Die Rapper der kalifornischen Band Cypress Hill haben auf dem Hollywood Boulevard ihren «Walk of Fame»-Stern enthüllt. (Politik, 18.04.2019 - 22:48) weiterlesen...