Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Leute, Musik

Ganz persönliche Dinge in aller Öffentlichkeit zu teilen, ist nicht immer ratsam, aber für andere manchmal auch hilfreich.

08.09.2021 - 12:52:09

Musik - Privates teilen oder nicht? Billie Eilish ist zwiegespalten. Billie Eilish ist oft hin und her gerissen.

Los Angeles - US-Sängerin Billie Eilish («Bad Guy») ist nach eigenen Worten hin- und hergerissen in der Frage, wie viel Privates sie mit der Öffentlichkeit teilen soll.

«Ich möchte nicht immer der Welt die intimsten Details aus meinem Leben preisgeben», sagte die 19-Jährige dem britischen Rapper Stormzy im Gespräch für das britische Modemagazin «i-D».

«Ich möchte nicht wirklich, dass Menschen alles über mich wissen, aber gleichzeitig möchte ich, dass Menschen sich gesehen und gehört fühlen können, wenn sie dieselben Dinge erlebt haben wie ich.» Sie wolle anderen helfen, so die Sängerin. «Du kannst für Menschen sprechen, die keine Stimme haben. Doch es ist auch zwiespältig, weil du manchmal darüber auch nicht sprechen möchtest.»

Eilish, die mehr als 90 Millionen Abonnenten bei Instagram hat, hat im Juli ihr zweites Album «Happier Than Ever» veröffentlicht und es damit erstmals auf Platz eins der deutschen Charts geschafft. Ihr Debütalbum, «When We All Fall Asleep, Where Do We Go?», war im März 2019 erschienen, zu einem Welterfolg geworden und unter anderem mit mehreren Grammys ausgezeichnet worden.

© dpa-infocom, dpa:210908-99-135708/2

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Nach Impf-Tweet - Corona-Nachhilfeangebot aus dem Weißen Haus für Nicki Minaj. Nun kommt Hilfe aus Washington: Experten könnten die US-Rapperin in einem Gespräch zu Corona-Impfungen aufklären, heißt es. Für ihren Impf-Tweet erntete Nicki Minaj viel Spott und Kritik. (Politik, 17.09.2021 - 02:34) weiterlesen...

Pop-Legende - Schmerzen nach Sturz: Elton John verschiebt Abschiedstour. Doch bisher hat es nicht geklappt. Erst war Corona, dann hat Elton John sich schmerzhaft verletzt. Er sagt, er könne sich kaum noch bewegen. Der britische Musikstar will sich von seinen Fans verabschieben. (Unterhaltung, 16.09.2021 - 15:46) weiterlesen...

Schlagersänger - Wolfgang Petry fühlt sich im Karohemd «sauwohl» Wer an Wolfgang Petry denkt, dem kommen neben seinen Hits als Erstes seine optischen Markenzeichen in den Kopf. (Unterhaltung, 16.09.2021 - 10:48) weiterlesen...

Musik - Ed Sheeran über US-Award-Shows: «unangenehme Stimmung». Die Stimmung sei geprägt von Feinseligkeit und Hass, sagte er in einem Interview. Der britische Sänger Ed Sheeran mag US-Award-Shows nicht besonders. (Unterhaltung, 16.09.2021 - 09:20) weiterlesen...

Gesundheitsminister - Minaj-Tweet zu Impf-Folgen auf Trinidad «falsch». Nun meldet sich der Gesundheitsminister von Trinidad und Tobago zu Wort. Nicki Minaj muss für ihren Tweet über die Nachfolgen einer Corona-Impfung von einem Freund ihres Cousins Kritik einstecken. (Politik, 16.09.2021 - 05:56) weiterlesen...

Musik-Spektakel - Sänger Sting kommt zum Hamburger Reeperbahn-Festival. Nun steht wieder das Reeperbahn-Festival an. Rund 300 Konzerte sind geplant. So lange mussten Konzertfans auf Live-Erlebnisse warten. (Unterhaltung, 15.09.2021 - 11:16) weiterlesen...