Leute, Musik

Es war eine Schrecksekunde: Kurz vor Ende der Show fiel Del The Funky Homosapien von der Bühne.

12.07.2018 - 11:08:06

Noch immer im Krankenhaus - Gorillaz-Sänger brach sich bei Bühnen-Sturz sieben Rippen. Jetzt wurde das ganze Ausmaß seiner Verletzungen bekannt.

Roskilde - Der Sänger der britischen Popband Gorillaz hat sich bei seinem Sturz von der Festival-Bühne im dänischen Roskilde sieben Rippen gebrochen.

Außerdem sei der eine Lungenflügel punktiert, der andere ebenfalls verletzt, berichtete Bandkollege Damon Albarn dem Radiosender Beat 1. «Del ist immer noch im Krankenhaus in Roskilde», sagte er. «Er kommt wieder in Ordnung.»

Der Rapper mit dem Künstlernamen Del The Funky Homosapien war in der Nacht zum Sonntag beim Abschlusskonzert von der Hauptbühne gefallen. Das Festival hatte nur mitgeteilt, er sei bei Bewusstsein. Wenige Stunden später gab der Musiker auf Twitter und Instagram Entwarnung: Es gehe ihm soweit gut, er müsse jedoch eine Weile im Krankenhaus bleiben.

Albarn berichtete, er habe nach dem Sturz zunächst gedacht, Del würde einfach wieder aufstehen und den Song zu Ende bringen. Immerhin hätten 80.000 Menschen zugeschaut. «Ich dachte, er sei in Ordnung. Aber das war er wirklich nicht», sagte Albarn. «Ich sehe es immer wieder in meinem Kopf. Er erholt sich, er wird wieder.»

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Einbruch bei Paul McCartney in London. Die Ermittlungen seien noch im Gange, bisher habe es keine Festnahmen gegeben, teilte Scotland Yard mit. Demnach hatten sich Einbrecher bereits am vergangenen Freitag in den frühen Abendstunden Zugang zu dem Haus des Musikers im nordwestlichen Stadtteil St John's Wood verschafft. Ob der 76-Jährige oder seine Frau Nancy Shevell zum Zeitpunkt des Einbruchs zu Hause waren, war zunächst nicht bekannt. London - Bei Beatles-Sänger Paul McCartney in London ist eingebrochen worden. (Politik, 14.12.2018 - 08:46) weiterlesen...

Unbeliebtestes Video - YouTube-Jahresrückblick knackt Negativrekord. Doch in diesem Jahr erlebte die Videoplattform mit dem Video-Zusammenschnitt eine Bauchlandung. Berlin - Eigentlich soll der Jahresrückblick von YouTube eine Art Dankeschön an die Community sein. (Wissenschaft, 13.12.2018 - 17:34) weiterlesen...

Prunk und Armut - Star-Hochzeit in Indien mit Beyoncé und Clinton. Das Ausmaß und die Kosten der Feierlichkeiten waren enorm. Manche fragen sich, ob das angemessen ist in einem Land mit so viel Armut. Beyoncé trifft Bollywood: Die Hochzeit der Kinder zweier indischer Milliardäre brachte die A-Prominenz zweier Länder zusammen. (Unterhaltung, 13.12.2018 - 15:24) weiterlesen...

Baby, It's Cold Outside - William Shatner kämpft für umstrittenen Weihnachtssong. Einige US-Sender spielen das 1944 komponierte Lied nicht mehr, das auch Lady Gaga schon gesungen hat. Der Weihnachts-Klassiker «Baby, It's Cold Outside» ist in Misskredit geraten. (Unterhaltung, 13.12.2018 - 11:24) weiterlesen...

Europa-Premiere in Hamburg - Bryan Adams über sein Musical «Pretty Woman». Seit längerem begeistert sich der Sänger auch für Musicals. In den 80er und 90er Jahren stürmte Bryan Adams die Charts mit Songs wie «Summer of '69», «Everything I Do» und «Please Forgive Me». (Unterhaltung, 13.12.2018 - 09:00) weiterlesen...

Bela B.: Musik auf Spotify ist seelenlos Für den Schlagzeuger der Band "Die Ärzte", Bela B., geht beim Streamen von Musik vieles verloren. (Unterhaltung, 12.12.2018 - 13:57) weiterlesen...