Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Leute, Musik

Ein Tresor voller Buchstaben und irritierende Musik - ein neues Video von Popstar Taylor Swift gibt ihren Fans Rätsel auf.

06.08.2021 - 11:36:11

Musik - Taylor Swift mit rätselhaftem Video zu neuem Album

Los Angeles - US-Popstar Taylor Swift (31) bringt ihre Fans mit einem Video zu ihrem neuen Album «Red (Taylor?s Version)» zum Rätseln.

Die kurze Videosequenz, die Swift am Donnerstag (Ortszeit) auf Twitter und Instagram veröffentlichte, zeigt einen Tresor, der sich öffnet und aus dem Buchstaben kommen, die - scheinbar - unverständliche Wörter bilden. Dazu ist Gesang zu hören, der klingt, als werde er rückwärts abgespielt. Die Sängerin schreibt dazu nebulös: «...drückt absenden», «lacht wahnsinnig» und «Level: beiläufig grausam im Namen der Ehrlichkeit».

Fans teilten in den sozialen Medien Bilder von ihren Versuchen, in dem Buchstabengewirr in dem Video sinnvolle Begriffe oder Namen zu bilden. Swift hatte im Juni mitgeteilt, dass ihr Album «Red» aus dem Jahr 2012 am 19. November in neu aufgenommener Version erscheinen soll. Das neue Album enthalte 30 Songs, von denen einer zehn Minuten lang sei.

«Red (Taylor?s Version)» ist das Swifts elftes Album. Im April hatte die vielfache Grammy-Gewinnerin eine Neuauflage ihres Albums «Fearless» herausgebracht.

Bereits 2019 hatte Swift angekündigt, dass sie nach einem Streit um die Musikrechte an ihren früheren Alben alte Musik als «Taylor's Version» wieder neu aufnehmen wolle. Zwischen 2006 und 2017 hatte die Sängerin ihre ersten sechs Studioalben bei Big Machine herausgebracht, bevor sie zu Universal Music wechselte. Um die Rechte an diesen Alben gab es danach erbitterten Streit.

© dpa-infocom, dpa:210806-99-738482/3

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Corona-Pandemie - Die Ärzte sagen Tour ab - «Heute ist ein schwarzer Tag». Die Konzerte waren längst ausverkauft, am 30. Oktober hätte es losgehen sollen. Nun sagen die Ärzte ihre geplante Tour ab. Und beklagen den aktuellen Dschungel der Genehmigungslage. Corona-Pandemie - Die Ärzte sagen Tour ab - «Heute ist ein schwarzer Tag» (Unterhaltung, 20.09.2021 - 10:36) weiterlesen...

Putin gratuliert - Anna Netrebko feiert im Kreml 50. Geburtstag. Auch bei ihren Welterfolgen in Wien und in den USA hat die Operndiva Anna Netrebko nie ihre Heimat Russland vergessen. Mit Freunden und Opernstars aus aller Welt hat sie nun ihren 50. Geburtstag gefeiert - im Kreml. Putin gratuliert - Anna Netrebko feiert im Kreml 50. Geburtstag (Unterhaltung, 19.09.2021 - 12:44) weiterlesen...

Sängerin - Sarah Connor spricht über ihre Depressionen. Sie thematisiert Depressionen auch in einem ihrer Songs, denn sie hat als Teenager selbst darunter gelitten. Die Sängerin Sarah Connor kennt die «Dunkelheit der Gedanken». (Unterhaltung, 17.09.2021 - 11:46) weiterlesen...

Britischer Popstar - Ed Sheeran spielt 2022 drei Konzerte in Deutschland. Der Singer-Songwriter geht kommendes Jahr wieder auf große Tour. Auch in Gelsenkirchen (7. Juli), München (10. September) und Frankfurt (23. September) will er Station machen. Britischer Popstar - Ed Sheeran spielt 2022 drei Konzerte in Deutschland (Unterhaltung, 17.09.2021 - 11:00) weiterlesen...

Nach Impf-Tweet - Corona-Nachhilfeangebot aus dem Weißen Haus für Nicki Minaj. Nun kommt Hilfe aus Washington: Experten könnten die US-Rapperin in einem Gespräch zu Corona-Impfungen aufklären, heißt es. Für ihren Impf-Tweet erntete Nicki Minaj viel Spott und Kritik. (Politik, 17.09.2021 - 02:34) weiterlesen...

Pop-Legende - Schmerzen nach Sturz: Elton John verschiebt Abschiedstour. Doch bisher hat es nicht geklappt. Erst war Corona, dann hat Elton John sich schmerzhaft verletzt. Er sagt, er könne sich kaum noch bewegen. Der britische Musikstar will sich von seinen Fans verabschieben. (Unterhaltung, 16.09.2021 - 15:46) weiterlesen...