Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Musik, Leute

Die Schlagersängerin ist der Meinung, dass Homosexuelle in Deutschland noch immer diskriminiert werden.

19.09.2020 - 11:02:06

Schlagersängerin - Ott: Nachholbedarf bei Akzeptanz von Homosexuellen. In den sozialen Medien erfährt sie das am eigenen Leibe.

Augsburg - In Deutschland werden Homosexuelle nach Ansicht von Schlagersängerin Kerstin Ott noch immer diskriminiert - auch von jungen Leuten.

«Ich werde immer mal wieder über Facebook und Instagram beleidigt. Das finde ich traurig», sagte die 38-Jährige der «Augsburger Allgemeinen». «Jeder sollte so leben, wie sie oder er es möchte.» Bei älteren Menschen habe sie für die diskriminierende Einstellung ein gewisses Verständnis, es sei schwer für sie, umzudenken. In den vergangenen zehn Jahren sei die Akzeptanz gewachsen. «Ich sehe aber immer noch Nachholbedarf.»

In ihren Liedern versuche sie, eine optimistische Haltung zu vermitteln. Oberflächlich müssten Schlagertexte aber nicht sein. «Die Branche wandelt sich seit einiger Zeit. Es wird mehr auf Texte geschaut als früher.» Außerdem vermischten sich die Genres mehr. «Schlager hat hin und wieder Elemente von Pop und House.»

© dpa-infocom, dpa:200919-99-624835/2

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Ja, bitte! - Gwen Stefani und Blake Shelton haben sich verlobt. Jetzt hat Blake Shelton die Frage aller Fragen gestellt. Sie schon seit einigen Jahren zusammen. (Unterhaltung, 27.10.2020 - 19:50) weiterlesen...

TV-Show - Heidi Klum mit Tokio Hotel zu Gast bei «Late Night Berlin» Die Band Tokio Hotel präsentiert eine Neuauflage ihres Hits «Durch den Monsun» - mit einer jubelnden Heidi Klum im Publikum. (Unterhaltung, 27.10.2020 - 01:10) weiterlesen...

Song Machine - Gorillaz liefern schlauen Soundtrack für «seltsame Zeiten». Mastermind Damon Albarn freut sich, dass aus einer kleinen Idee in den Corona-Monaten eine große Puzzle-Arbeit wurde. «Seltsame Zeiten» sind das, in denen die Cartoon-Band Gorillaz ein neues Album mit hoher Promi-Dichte veröffentlicht. (Unterhaltung, 26.10.2020 - 13:38) weiterlesen...

US-Verkäufe - Taylor Swift knackt mit «Folklore» die Millionen-Marke. Nun stellte sie einen weiteren Rekord auf. Taylor Swift ist eine Musikerin der Superlative. (Unterhaltung, 26.10.2020 - 10:16) weiterlesen...

Videogruß - Katy Perry feiert Geburtstag - Glückwünsche von Borat. Am Sonntag feierte Katy Perry ihren 36. Geburtstag. Ihr Verlobter Orlando Bloom ließ sich eine ganz besondere Überraschung einfallen Videogruß - Katy Perry feiert Geburtstag - Glückwünsche von Borat (Unterhaltung, 26.10.2020 - 07:42) weiterlesen...

US-Wahl - «Weckrufe und Tränen»: Wie Popstars gegen Trump mobil machen. Herausforderer Biden kann sich freuen: Stars mehrerer Generationen machen kurz vor der Wahl mit Songs oder «Vote!»-Aktionen gegen den Mann im Weißen Haus mobil. «Nicht mein Präsident» - das sagen die allermeisten Popmusiker über Trump. (Unterhaltung, 25.10.2020 - 15:42) weiterlesen...