Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Leute, Musik

Die Sängerin will keine Zweiklassengesellschaft.

05.02.2021 - 14:50:12

Nach dem Lockdown - Nena will Geimpfte bei Konzerten nicht bevorzugen. Deshalb seien zukünftig auch Nicht-Geimpfte bei ihren Auftritten willkommen.

Hamburg - Die Popsängerin Nena (60) will bei künftigen Konzerten Menschen, die gegen das Coronavirus geimpft sind, nicht bevorzugen. «Ihr Lieben, auf meinen Konzerten wird es auch weiterhin keine Zweiklassengesellschaft geben», schrieb sie auf Instagram.

«Ihr seid immer alle willkommen!» Ob man sich impfen lasse, sei die eigene Entscheidung, die von jedem respektiert werden müsse.

Der Ticketverkäufer CTS Eventim hatte vor kurzem dafür plädiert, dass private Veranstalter in Zukunft die Möglichkeit haben sollten, nur geimpfte Menschen für Veranstaltungen zuzulassen. Das Unternehmen habe bereits seine Systeme so eingerichtet, dass diese auch Impfausweise lesen könnten.

Nena hatte vor einigen Monaten mit einem Post auf Instagram kontroverse Diskussionen um mögliche Verschwörungstheorien ausgelöst - als Corona-Leugnerin will sie aber nicht verstanden werden. «Ich habe meinen gesunden Menschenverstand, der die Informationen und die Panikmache, die von außen auf uns einströmen, in alle Einzelteile zerlegt», schrieb die Hamburgerin im Oktober auf der Internetplattform.

© dpa-infocom, dpa:210205-99-318050/2

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Neue Single - Alvaro Soler nutzt Corona-Zeit für neue Musik. Da ist Alvaro Soler keine Ausnahme. Die Musik aber hilft dem Popsänger durch die schweren Momente. Die Corona-Pandemie ist für alle eine große Belastung. (Unterhaltung, 05.03.2021 - 07:52) weiterlesen...

70. Geburtstag - Chris Rea: Popmusik fürs Radio, Blues für die Seele. Erst eine schwere Krankheit bewegte ihn zum Stilwechsel. Über 20 Jahre war der britische Musiker Chris Rea mit Popmusik erfolgreich, die ihm selbst gar nicht so gut gefiel. (Unterhaltung, 03.03.2021 - 10:50) weiterlesen...

Entschleunigung - Yvonne Catterfeld braucht Social-Media-Pausen Einen Gang runterschalten und einfach auch mal offline sein - für Yvonne Catterfeld sind Ruhepausen ein Muss. (Unterhaltung, 03.03.2021 - 10:46) weiterlesen...

Corona-Pandemie - Dolly Parton ist geimpft - Sängerin spendet für Forschung. Jetzt hat die Sängerin ihre «eigene Medizin» bekommen. Mit einer großzügigen Spende hat Dolly Parton die Impfstoffforschung in den USA unterstützt. (Unterhaltung, 03.03.2021 - 09:38) weiterlesen...

Sexismus - Taylor Swift kritisiert Scherz in Netflix-Serie. In einer Serie wurde über ihr Privatleben gelästert. Das fand Posängerin Taylor Swift gar nicht witzig. (Unterhaltung, 02.03.2021 - 13:00) weiterlesen...

Opernintendant - Barrie Kosky: Hühnersuppe ist Seelenmedizin. Davon kann der Berliner Opernintendant Barrie Kosky ein Lied singen. Hühnersuppe ist kein Gericht, sondern eine Glaubensfrage. (Unterhaltung, 28.02.2021 - 12:38) weiterlesen...