Musik, Leute

Die Rockband "Frei Wild" ist neu an der Spitze der offiziellen deutschen Charts.

17.12.2021 - 14:45:44

Frei Wild auf Platz eins der Album-Charts

Mit "20 Jahre - Wir schaffen Deutsch.Land" gelang Philipp Burger und dem Rest des Südtiroler Quartetts bereits das siebte Nummer-eins-Album, teilte die GfK am Freitag mit. Auf Platz zwei bleibt wie in der Vorwoche das neue Abba-Album "Voyage", auf Rang drei ist ebenfalls wie in der Vorwoche Adele mit "30".

Da die Auswahl an Neuerscheinungen kurz vor Weihnachten recht überschaubar ist, finden sich nur wenige weitere Einsteiger in der Hitliste ein. Zu ihnen gehören der 2019 verstorbene Rapper Juice WRLD ("Fighting Demons", 21) sowie Ex-Biermösl-Blosn-Mitglied Christoph "Stofferl" Well ("Open Harp Blues", 36). Von den 18 platzieren Festtagsalben schneiden Roland Kaisers "Weihnachtszeit" (sieben) und Howard Carpendales "Happy Christmas" (acht) am besten ab. Wie immer vor Weihnachten sind die Single-Charts ein Auflauf von Stars aus vergangenen Tagen. In einem Herzschlagfinale setzt sich Mariah Careys "All I Want For Christmas Is You" denkbar knapp gegen Herausforderer "Last Christmas" durch. Der auf Rang zwei verbleibende Wham-Evergreen, der mit 152 Wochen der am häufigsten platzierte Song der Chartgeschichte ist, hat noch die Rang eins ergattert - diesmal hätte es fast geklappt. Insgesamt besteht dafür fast die Hälfte der Top 100 aus Weihnachtsliedern. Auf Platz drei ist aber die US-Sängerin Gayle mit einem Nicht-Weihnachtslied. In "abcdefu" geht es um das Ende einer Beziehung und die Wut auf den ehemaligen Partner. Die höchsten New Entries gelingen den Deutschrap-Tracks "I Ke Harru" (Eddin, 33) bzw. "Draufgängerjunge" (Samra, 38). Die offiziellen deutschen Charts werden von GfK Entertainment im Auftrag des Bundesverbandes Musikindustrie ermittelt. Sie decken 90 Prozent aller Musikverkäufe ab.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Weitere Meldungen

Kriminalität - Gangster-Rapper Gzuz rechtfertigt sich vor Gericht. Im wahren Leben sei er kein Gangster - doch ein Amtsrichter habe das leider nicht verstanden und ihn wegen Körperverletzung und anderer Taten verurteilt. «Gzuz» - das sei eine Kunstfigur, erklärt der Hamburger Rapper vor Gericht. (Politik, 17.01.2022 - 17:00) weiterlesen...

Familie - Mark Keller schwärmt von seinen beiden Söhnen Aaron und Joshua heißen seine Söhne - und sie sind Mark Kellers ganz großes Glück. (Unterhaltung, 16.01.2022 - 12:14) weiterlesen...

Szene - Schlange stehen für Imbiss-Eröffnung von Rapper Massiv. Über mangelnde Kundschaft kann er nicht klagen. Der Rapper Massiv hat in Stuttgart einen Imbiss eröffnet. (Unterhaltung, 15.01.2022 - 16:28) weiterlesen...

Celebrities - Megan Fox und Rapper Machine Gun Kelly haben sich verlobt. Das Paar hatte sich 2020 an einem Filmset in Puerto Rico kennengelernt. «Sie hat ja gesagt» - so verkündet Rapper Machine Gun Kelly auf Instagram seine Verlobung mit Schauspielerin Megan Fox. (Unterhaltung, 13.01.2022 - 12:48) weiterlesen...

Mit 78 Jahren - Ex-«Ronettes»-Sängerin Ronnie Spector gestorben. Ihre Ehe mit Phil Spector sorgte für Schlagzeilen. Trauer um Ronnie Spector: Die frühere «Ronettes»-Sängerin, die mit Hits wie «Be My Baby» oder «Baby, I Love You» berühmt wurde, ist an Krebs gestorben. (Unterhaltung, 13.01.2022 - 11:26) weiterlesen...

GNTM - Heidi Klum singt mit US-Rapper Snoop Dogg «Chai Tea mit Heidi»: So der launige Titel des Songs, den Heidi Klum zusammen mit Rapper Snoop Dogg eingespielt hat. (Unterhaltung, 12.01.2022 - 11:34) weiterlesen...