Musik, Leute

Die deutsche Sopranistin Dorothea Röschmann hat bereits geschlafen, als ihr in Los Angeles der Musikpreis Grammy zugesprochen wurde.

16.02.2017 - 05:01:28

Sopranistin Dorothea Röschmann verschlief Grammy-Gewinn

"Ich bin an dem Abend müde in Dresden ins Bett und habe nicht mehr weiter darüber nachgedacht, war auf alles gefasst und habe es wohl dem Himmel überlassen", sagte Röschmann der "Welt". "Dann habe ich aber geträumt, mein lieber Kollege Ian Bostridge, der ja auch für seine Shakespeare-Songs nominiert war, habe gewonnen. Ich bin aufgewacht, da war es so vier Uhr, und fand auf meinem Handy eine Gratulation von Ian an uns beide, denn jeder von uns hat einen Grammy gewonnen, wie ich dann gleich ziemlich hellwach im Internet festgestellt habe."

Die 49 Jahre alte Sängerin war in der Nacht zu Montag mit einem Grammy in der Kategorie "Bestes klassisches Solo-Album" ausgezeichnet worden. Die Jury ehrte sie für eine Aufnahme mit Liedern von Robert Schumann und Alban Berg. Begleitet wird sie auf der Platte von der britischen Pianistin Mitsuko Uchida.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!

Weitere Meldungen

«Wahnsinn» - Wolfgang Petry wird am Flughafen an seiner Stimme erkannt Die Tonlage des Sängers ist auch Jahre nach seinem Rückzug aus dem Schlagerbusiness so markant, dass er immer noch erkannt wird - allerdings weniger häufig als früher. (Unterhaltung, 18.02.2018 - 13:54) weiterlesen...

Bekenntnis - Dita von Teese von Trumps Art angewidert. Sie hält nicht viel vom derzeitigen US-Präsidenten. Die Burlesque-Tänzerin, die jetzt auch singt, macht aus ihrem Herzen keine Mödergrube. (Unterhaltung, 18.02.2018 - 13:30) weiterlesen...

Wieder da - Bühne als beste Medizin: Helene Fischers Comeback. Obwohl sie noch nicht vollständig genesen ist, kämpft sie sich auf die Bühne zurück. Mehr als eine Woche musste Deutschlands größter Schlagerstar wegen eines Infekts pausieren. (Unterhaltung, 18.02.2018 - 12:34) weiterlesen...

Es ist ein Mädchen - Zweites Kind für Adam Levine und Behati Prinsloo. 2016 kam ihr erstes Baby mit dem Namen Dusty Rose Levine zur Welt. Das Mädchen mit dem Namen Gio Grace ist das zweite Kind des Paares. (Unterhaltung, 17.02.2018 - 13:50) weiterlesen...

Weder schwanger noch todkrank - Jubel ist die beste Medizin: Helene Fischer singt wieder. Obwohl sie noch nicht vollständig genesen ist, wagt sie sich auf die Bühne zurück. Mehr als eine Woche musste Deutschlands größter Schlagerstar wegen eines Infekts pausieren. (Unterhaltung, 17.02.2018 - 10:00) weiterlesen...

Soundtrack zu Fifty Shades of Grey auf Platz eins der Album-Charts Der Soundtrack zum dritten Teil der Erotik-Verfilmung "Fifty Shades Of Grey" ist die neue Nummer eins der offiziellen deutschen Album-Charts. (Unterhaltung, 16.02.2018 - 15:12) weiterlesen...