Musik, USA

Der US-Popsänger Aaron Carter ist tot.

05.11.2022 - 22:01:50

US-Popsänger Aaron Carter mit 34 Jahren tot aufgefunden

Der 34-Jährige wurde am Samstag in seinem Haus in Lancaster im US-Bundesstaat Kalifornien aufgefunden. US-Medien berichten, die Leiche des Sängers sei in einer Badewanne gewesen.

Die Polizei soll gegen 11 Uhr Ortszeit einen Notruf erhalten haben, dass ein Mann in der Wanne ertrunken sei. Ein Hinweis auf Fremdverschulden liege bislang nicht vor, hieß es weiter. Weitere Hintergründe waren zunächst nicht bekannt. Aaron Carter war der Bruder von Backstreet-Boys-Sänger Nick Carter. In Deutschland wurde Aaron ab 1997 beispielsweise mit Singles wie "Crush on you" bekannt.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de