Ihr Broker

  • Sonderkonditionen
  • Mehrfach reguliert
  • Sehr finanzstark
  • Reguliert in CYPERN & Australien

Mehr Erfahren >>

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETS.COM
Musik, Leute

Der Schlagersänger Ben Zucker, der 2017 mit dem Song "Na und?" in einer TV-Show von Florian Silbereisen bekannt wurde, hält sein Privatleben gerne unter Verschluss ? mit einer Ausnahme.

11.06.2019 - 15:47:43

Ben Zucker über Republikflucht seiner Eltern

"Mein Privatleben ist mein Privatleben. Punkt. Gut, es gibt sicher auch mal Momente, die nach außen dürfen. Meine Flucht beispielsweise. Das berührt, das ist spannend, vielleicht auch inspirierend, weil es Parallelen gibt zu Menschen, die das auch erlebt haben", sagte der gebürtige Ückermünder, dessen Eltern im September 1989 mit ihm und seinem Bruder aus der DDR in den Westen flüchteten, der "Welt" (Mittwochsausgabe).

Seine Eltern hätten über die Tschechoslowakei in den Westen fliehen wollen. "Es zog sich, es gab viele Staus, dann versuchte mein Vater eine Abkürzung durch den Wald. Dann haben wir uns da aber festgefahren, der Trabant war kaputt, wir mussten laufen. Durch Maisfelder, stundenlang. Wir haben dann in Heuballen übernachtet oder auch mal im Wald. Es war abenteuerlich und meine Mutter hat uns das auch als Abenteuerurlaub verkauft", so Zucker, der damals sechs Jahre alt war. Nach Tagen habe die Familie ihr Ziel erreicht, und sei nach einem kurzen Aufenthalt in einem Flüchtlingslager in die damalige BRD gekommen. Dort jedoch, in ihrem neuen Wohnort im baden-württembergischen Laichingen habe es die Familie nur ein Jahr ausgehalten. "Meine Eltern haben wieder gearbeitet, als Krankenschwester und Krankenpfleger. Aber dann haben sie beide festgestellt: Nee, das ist nicht unser Leben. Dieser Ort war langweilig, sie wollten wieder zurück nach Berlin. Sie haben sich viel gestritten, später auch getrennt. Jedenfalls sind wir dann zurück, und die Geschichte geht an der Oranienburger Straße weiter", so der Sänger weiter. Der Mut seiner Eltern imponiere ihm noch heute, so Zucker, der dann in Berlin-Mitte aufwuchs und bis heute in der Hauptstadt lebt. "Ich denke oft: `krass, meine Mama war 25, mein Vater 23, und die fangen sowas Großes an.` Gut, die hatten natürlich andere Sehnsüchte, andere Ängste", so der Sänger, der gerade sein zweites Album "Wer das sagt das?" auf den Markt gebracht hat. Man könne das nicht vergleichen. "Ich kann ganz andere Sachen machen, in die Antarktis fahren etwa, das sind heutzutage die Abenteuer", sagte Zucker der "Welt".

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Weitere Meldungen

Auf Kölsch - Höhner wollen sich bei Metallica revanchieren. Jetzt planen die Kölner eine Version von «Nothing Else Matters», einem der größten Hits der US-Band. Überraschung gelungen: Die US-Band Metallica hat bei einem Konzert in Köln den Stimmungshit «Viva Colonia» ihrer deutschen Musikerkollegen gespielt. (Unterhaltung, 14.06.2019 - 16:32) weiterlesen...

Von Latin bis R&B - Kunterbuntes Allerlei: «Madame X» von Madonna. So schlimm wie nach dem ESC-Debakel befürchtet ist «Madame X» nicht. Viel wurde über die große Pop-Diva Madonna zuletzt gelästert - da können Verrisse ihres neuen Albums eigentlich nur noch langweilen. (Unterhaltung, 14.06.2019 - 12:28) weiterlesen...

Berührendes Road-Movie - Americana-Epos: Bruce Springsteen unter «Western Stars». «Western Stars» fügt dem «Boss»-Gesamtwerk etwas Neues hinzu. Selten hat man ein schöneres akustisches Road-Movie gehört. Danach kommt nun wieder seine berühmte Band ins Spiel. Viele sehr unterschiedliche Alben hat Bruce Springsteen seit den 70ern gemacht. (Unterhaltung, 14.06.2019 - 07:24) weiterlesen...

Genervt - Gene Simmons: Hört auf mit der Jammerei über Trump. Für all die Frustrierten hat Kiss-Frontmann Gene Simmons einen einfachen Rat. Viele Amerikaner sind von Donald Trump genervt. (Unterhaltung, 12.06.2019 - 16:26) weiterlesen...

Erpressung - Radiohead kontern Hacker aus. Mit einer ungewöhnlichen Aktion aber lassen die Musiker alle Lösegeldforderungen ins Leere laufen. Und nicht nur die Fans dürften darüber erfreut sein. Die Kult-Band Radiohead ist erpresst worden. (Unterhaltung, 11.06.2019 - 15:52) weiterlesen...

Pop-Duell - Madonna und der «Boss»: Wie gut sind die 80er-Giganten noch?. Nun bringen die Pop-Königin und der Stadionrocker neue Alben heraus. Die Musik von Madonna und Bruce «The Boss» Springsteen ist kaum vergleichbar - ihr Massenerfolg und Ikonen-Status aber durchaus. (Unterhaltung, 11.06.2019 - 12:30) weiterlesen...