Musik, Leute

Der Musikproduzent veröffentlicht nach langer Pause wieder ein Album.

10.04.2018 - 13:42:05

Neues Album - Mousse T.: «Meine Stimme klingt nicht gut». Seiner Stimme vertraut er auch diesmal nicht.

Hannover - Musikproduzent und DJ Mousse T. singt auf seinem dritten Album wieder nicht selbst. «Meine Stimme klingt nicht gut. Bevor ich mich selbst vors Mikro stelle, hole ich mir lieber Künstler, die toll singen können», sagte der 51-Jährige der Deutschen Presse-Agentur.

Irgendwann mal seine Songs höchstpersönlich zu interpretieren will der Juror der RTL-Show «Deutschland sucht den Superstar» aber nicht ausschließen. «Ich habe mittlerweile gelernt: 'Never say never'. Es gibt heute ja viele technische Möglichkeiten.» Background-Gesänge habe er schließlich auch schon gemacht.

Das am Freitag (13.4.) erscheinende erste eigene Album seit 14 Jahren trägt den Titel «Where Is Lhe Love». Es enthält 19 Tracks mit dem für Mousse T. typischen Mix aus Soul, Funk und Disco. Mit dabei sind langjährige Weggefährten wie die Sänger Andrew Roachford und Emma Lanford. Hinzu kommen unter anderem Reggae-Star Maxi Priest, Rapper Speech von Arrested Development oder Soulsängerin Leela James.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!

Weitere Meldungen

Return to Sender - Barenboim und Staatskapelle geben Echos zurück. Noch mehr Echo-Retouren: Jetzt sind Daniel Barenboim und seine Staatskapelle an der Reihe Return to Sender - Barenboim und Staatskapelle geben Echos zurück (Unterhaltung, 23.04.2018 - 12:06) weiterlesen...

Auch Barenboim und Staatskapelle geben Echos zurück. Er habe sich gemeinsam mit der Staatskapelle Berlin und dem West-Eastern Divan Orchestra zu diesem Schritt entschlossen, teilte der 75-jährige Generalmusikdirektor der Berliner Staatsoper Unter den Linden mit. Das Album der beiden Rapper sei eindeutig antisemitisch, frauen- und schwulenfeindlich und allgemein menschenverachtend, so Barenboim, der selbst Jude ist. Berlin - Aus Protest gegen die Auszeichnung der umstrittenen Rapper Kollegah und Farid Bang gibt jetzt auch der Dirigent Daniel Barenboim seine Echos zurück. (Politik, 23.04.2018 - 11:54) weiterlesen...

Vorbild - Shawn Mendes wollte immer sein wie Ronaldo. Popstar Shawn Mendes hat eine sportliche Vergangenheit. Erst war es Fußball, dann Hockey, und schließllich die Gitarre. (Unterhaltung, 23.04.2018 - 09:02) weiterlesen...

Nach Probenunfall - Vanessa Mai: Macht euch keine Sorgen. Das sei nicht nötig, erklärte die Sängerin nun auf Instagram. Nach einem Probenunfall am Wochenende hatten sich Fans große Sorgen um Vanessa Mai gemacht. (Unterhaltung, 23.04.2018 - 08:54) weiterlesen...

Neues Album - Ed Sheeran hält den Ball flach. Sänger Ed Sheeran weiß dies. Manchmal können Erwartungen lähmend wirken. (Unterhaltung, 23.04.2018 - 08:54) weiterlesen...

Vanessa Mai nach Probenunfall: Macht euch keine Sorgen. Eine weitere Untersuchung solle mehr Klarheit über ihre Verletzung bringen, bis dahin müsse sie «extrem ruhig bleiben». Vanessa Mai hatte sich am Samstag bei einer Bühnenprobe vor einem Auftritt in Rostock verletzt und daraufhin alle Termine für diese Woche abgesagt. Berlin - Schlagersängerin Vanessa Mai gibt nach ihrem Probenunfall Entwarnung: «Nach dem großen Schock» sei sie «etwas durcheinander», ihre Fans müssten sich jedoch keine Sorgen um sie machen, erklärte die 25-Jährige bei Instagram. (Politik, 23.04.2018 - 08:54) weiterlesen...