Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Leute, Musik

Der britische Sänger Ed Sheeran mag US-Award-Shows nicht besonders.

16.09.2021 - 09:20:07

Musik - Ed Sheeran über US-Award-Shows: «unangenehme Stimmung». Die Stimmung sei geprägt von Feinseligkeit und Hass, sagte er in einem Interview.

London - Der britische Popstar Ed Sheeran (30) nimmt nach eigenen Worten nicht gern an amerikanischen Award-Shows teil. «Der Raum ist mit gegenseitiger Feindseligkeit und Hass erfüllt und es ist eine ziemlich unangenehme Stimmung», sagte er in der Audacy-Radiosendung «The Julia Show».

Diese Atmosphäre gehe jedoch nicht von den Prominenten selbst aus, ergänzte er: «Alle Künstler sind liebenswerte Menschen, aber sie sind umgeben von einer Entourage, die sie gewinnen sehen wollen.» So sei jeder Künstler von bis zu zehn Menschen umgeben, die «sich alle gegenseitig Seitenblicke zuwerfen». Zuletzt war der Sänger am Sonntag bei der Verleihung der MTV Video Music Awards (VMA) in New York aufgetreten.

Nach den Veranstaltungen fühle er sich meistens ziemlich traurig und habe das auch schon von anderen Künstlern gehört, erzählte Sheeran weiter. Von britischen Veranstaltungen sei er eine solche Atmosphäre nicht gewohnt. «In England laufen die Preisverleihungen so ab, dass sich einfach jeder betrinkt und sich niemand wirklich darum kümmert, wer gewinnt oder verliert. Man macht sich einfach einen schönen Abend.»

Bei der VMA-Verleihung hatte Sheeran am Sonntag seine neue Single «Shivers» vorgestellt. Mit dem Song «Bad Habits» war er außerdem für vier Preise nominiert gewesen.

© dpa-infocom, dpa:210916-99-238666/2

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Rapper - Zurück zu den Wurzeln: Marteria in der «5. Dimension». Das neue Album «5. Dimension» von Marteria knüpft an die Anfänge des Rappers an. Mitreißende Party-Hymnen - aber auch altbekannte Melancholie. (Unterhaltung, 16.10.2021 - 12:40) weiterlesen...

Sänger - Peter Schilling liefert Soundtrack für Flug zur ISS. Jetzt hat der Sänger noch einen weiteren Astronauten auf seiner Reise begleitet. «Völlig losgelöst von der Erde»: Peter Schillings Mega-Erfolg «Major Tom» gilt wohl als die Weltraum-Hymne überhaupt. (Unterhaltung, 16.10.2021 - 10:56) weiterlesen...

Pop - Neue Single «Easy On Me»: Adele fühlt sich «sehr bereit». Ihre Fans freuen sich. Sie selbst sagt, dass es ihr gut gehe. Nach langer Pause meldet sich die britische Sängerin zurück. (Unterhaltung, 15.10.2021 - 11:16) weiterlesen...

Entertainerin - Helene Fischer über ihren «Rausch» und Stefan Raab. Im dpa-Interview erzählt sie von einem neuen Abschnitt ihres Lebens. Neues Album, ein Konzertfilm und jede Menge Schlagzeilen: Helene Fischer ist nach längerer Kreativ- und Corona-Pause zurück. (Unterhaltung, 15.10.2021 - 09:54) weiterlesen...

Pop - Adele begeistert Fans mit neuer Single «Easy On Me». Ihre Fans freuen sich. Nach langer Pause meldet sich die britische Sängerin zurück. (Unterhaltung, 15.10.2021 - 09:30) weiterlesen...

Deutschlands größter Showstar - «Persönlich wie nie»: Helene Fischers neues Album «Rausch». Mit 37 meldet sich nun Helene Fischer mit einem neuen Album zurück. Der Lebensabschnitt Mitte 30 wird auch als «Rush Hour» in der Vita bezeichnet - Job, Familie, irgendwie kommt alles zusammen. (Unterhaltung, 15.10.2021 - 07:28) weiterlesen...